Serie: Leibniz-Preis: DAAD-Alumni im Porträt

Leibniz-Preis für DAAD-Alumna: Professorin Juliane Vogel im Porträt

DFG/David Ausserhofer

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 konnte die Verleihung der diesjährigen Leibniz-Preise noch nicht stattfinden. Dennoch stellen wir Ihnen in einer kleinen Serie schon drei DAAD-Alumni unter den Preisträgerinnen und Preisträgern vor. Lassen Sie sich von Juliane Vogel und ihren wegweisenden Analysen des „Auftritts“ und der „großen Szene“ von den Dramen des 19. Jahrhunderts bis zur heutigen Politik führen.

Mehr

Leibniz-Preis für DAAD-Alumna: Professorin Dagmar Schäfer im Porträt

DFG/David Ausserhofer

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 konnte die Verleihung der diesjährigen Leibniz-Preise noch nicht stattfinden. Dennoch stellen wir Ihnen in einer kleinen Serie schon drei DAAD-Alumni unter den Preisträgerinnen und Preisträgern vor. Lernen Sie als Nächstes Dagmar Schäfer und ihre herausragenden Erkenntnisse zur weltweiten Wissensentwicklung kennen.

Mehr

Leibniz-Preis für DAAD-Alumnus: Professor Thorsten Bach im Porträt

DFG/David Ausserhofer

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 konnte die Verleihung der diesjährigen Leibniz-Preise noch nicht stattfinden. Dennoch stellen wir Ihnen in einer kleinen Serie schon drei DAAD-Alumni unter den Preisträgerinnen und Preisträgern vor. Den Anfang macht Prof. Thorsten Bach mit seinen richtungsweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der Organischen Photochemie.

Mehr

Leibniz-Preis für DAAD-Alumnus: Professor Andreas Reckwitz im Porträt

DGF

Eine wichtige Stimme in der aktuellen gesellschaftsdiagnostischen Debatte ist Andreas Reckwitz. Der Professor für Vergleichende Kultursoziologie an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2019 für seine Analyse des Strukturwandels der Moderne.

Mehr

Leibniz-Preis für DAAD-Alumna: Professor Michèle Tertilt im Porträt

Anna Logue

Neue Perspektiven auf die Entwicklungsökonomie: Michèle Tertilt, Professorin für Wirtschaftswissenschaften an der Universität Mannheim, erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2019 für die Integration der Familienökonomie in die Forschung über wirtschaftliche Entwicklung.

Mehr