Kamerun

By Initsogan [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

DAAD-Länderinformationen

Jedes Jahr ermöglicht der DAAD Stipendiaten aus Deutschland – vom Studierenden bis zum Hochschullehrer – einen Aufenthalt in Kamerun. Gleichzeitig erhalten Geförderte aus Kamerun die Möglichkeit, in Deutschland zu studieren, zu lehren oder zu forschen.

Stipendienprogramme

By Daina (Own work) [Public domain], via Wikimedia Commons

Der DAAD und andere Organisationen fördern Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte von Deutschen im Ausland und von Ausländern in Deutschland.

Kooperationen und Hochschulprojekte

S. Hofschläger / pixelio.de

Hier finden Sie Programme für kooperative Projekte deutscher Hochschulen mit einem ausländischen Partner sowie aktuell geförderte Projekte.

Land, Bildungswesen und Forschung

Jordan/DAAD

Wissenswertes zu Hochschulsystem, Studium, Internationalisierung sowie den DAAD-Aktivitäten

Hochschulen, Zulassungsvoraussetzungen, Studiengebühren & viele praktische Infos zum Leben

Kathrin Reese

Weiterführende Informationen

Aktuelles

RSS Icon

Re:learn auf der re:publica 2017: neue Lern- und Lehransätze für Deutschland-Alumni

29 Experten aus 17 Entwicklungsländern besuchten im Rahmen eines vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanzierten Fachlichen Alumni-Sonderprojekts die 11. Digitalkonferenz re:publica in Berlin. Mit neuem Wissen und vielfältigen Kontakten wollen sie sich für die Lebens- und Lernbedingungen in ihren Heimatländern einsetzen.

SDG-Graduiertenkollegs: Arzneien aus Afrika

Ein deutsch-kamerunisches Graduiertenkolleg bringt die Entwicklung von Medikamenten auf natürlicher Basis voran. „YaBiNaPA“ ist ein Projekt des neuen DAAD-Programms für bilaterale Graduiertenkollegs, das sich an den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen orientiert.

„DAAD-Lektoren berichten aus...:“ Nairobi – Dr. Shaban Mayanja

„Die Germanistik hat in Ostafrika eine große Zukunft“: DAAD-Lektor Shaban Mayanja erlebt vielfältiges Interesse an seiner Arbeit – und sieht Ähnlichkeiten zwischen Hannover und Nairobi.

Weitere Meldungen