Beiträge nach Ländern: Kenia

„Kenia braucht mich“

Bettina Mittelstraß

Junge kenianische Wissenschaftlerinnen erzählen von ihrem Lebensweg und den Chancen, die sie durch die Förderung des DAAD bekommen haben. Sie wollen andere Frauen zu wissenschaftlichen Karrieren ermutigen und sie dabei aktiv unterstützen.

Mehr

Centres of African Excellence: Fachzentren für Afrikas Zukunft

DAAD/Andreas Paasch

Zum zehnjährigen Jubiläum der Initiative Centres of African Excellence des Auswärtigen Amts und des DAAD fand in Berlin ein großes Netzwerktreffen statt. Die südafrikanische Hochschulministerin Naledi Pandor sprach mit Blick auf die zehn Fachzentren unterschiedlicher Ausrichtung von einem „Fundament von großem Nutzen“. Die Zentren ermöglichen die Ausbildung zukünftiger Führungskräfte in Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft.

Mehr

Auma Obama: „Es liegt an jedem selbst, sein Leben zu verbessern“

Andi Buchner

Mit ihrer Stiftung „Sauti Kuu“ fördert Auma Obama Kinder und Jugendliche in ihrer Heimat Kenia. Die Deutschland-Alumna ist überzeugt, dass jeder sein Leben selbst in die Hand nehmen kann – mit der richtigen Unterstützung.

Mehr

Von New York bis Peking: Berichte der DAAD-Experten

DAAD

Die schriftlichen Berichte der 15 DAAD-Außenstellen sind eine wertvolle Informationsquelle. Ausgewählte Auszüge aus den Berichten der Außenstellen in New York, Warschau, Moskau, Nairobi und Peking lesen Sie hier auf DAAD Aktuell.

Mehr

Der DAAD und die Agenda 2030: Nachhaltige Entwicklungsziele gemeinsam erreichen

DAAD/Thilo Vogel

Die Umsetzung der „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ im Deutschen Akademischen Austauschdienst ist Thema eines neu erschienen „DAAD-Standpunkts“. Vier Fragen an DAAD-Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland zum Einsatz ihrer Organisation für die „Sustainable Development Goals“ (SDGs).

Mehr