Deutsche Sprache & Deutschlandstudien

Deutsche Sprache & Deutschlandstudien

Es gibt viele Gründe, die deutsche Sprache zu lernen und zu studieren: Bessere Berufsperspektiven, einen geplanten Studien- oder Forschungsaufenthalt in Deutschland sowie kulturelles, politisches oder wirtschaftliches Interesse geben immer mehr Studierende als Begründung an. Zentrale Ziele des breiten Förderangebots des DAAD sind die akademische Ausbildung von Deutschlehrern und -dozenten für Schule, Hochschule und anwendungsorientierte Bereiche, die Stärkung des Deutschen als Wissenschaftssprache im Kontext akademischer Mehrsprachigkeit sowie die internationale Vernetzung der Germanistik. Mit seinen derzeit 19 Zentren für Deutschland- und Europastudien unterstützt der DAAD zudem die Ausbildung hochqualifizierter und interdisziplinär geschulter Experten für Deutschland und Europa im Ausland.

DAAD Aktuell – Deutsche Sprache & Deutschlandstudien

RSS Icon

Grimm-Preis 2017: Wissenschaftler, die Grenzen überwinden

Die Literatur- und Kulturwissenschaftlerin Professor Marisa Siguan Boehmer hat den Jacob- und Wilhelm-Grimm-Preis des DAAD erhalten. Durch ihre Lehre, Forschung und Übersetzungen hat sie einen großen Beitrag zur Verbreitung der deutschsprachigen Literatur in Spanien geleistet. Der Grimm-Förderpreis ging an den dänischen Juniorprofessor Mads Christiansen.

Europäische Wurzeln, weltoffene Zukunft: Die Andrássy Universität Budapest

Hier lebt der europäische Austausch: Die 2001 gegründete Andrássy Universität Budapest (AUB) ist als deutschsprachige Universität außerhalb der deutschsprachigen Länder einzigartig – und ein herausragendes Projekt der Transnationalen Bildung.

„DAAD-Lektoren berichten aus...“: Toronto – Alexandra Gerstner

Sie ist kein Mythos: die vielbeschriebene Freundlichkeit und Höflichkeit der Kanadier. Alexandra Gerstner erlebt sie als DAAD-Lektorin in Toronto jeden Tag und beobachtet mit Freude das Zusammenleben in einer multikulturellen Gesellschaft.

Weitere Meldungen

Jacob- und Wilhelm-Grimm-Preis

DAAD

Der DAAD vergibt jedes Jahr den Jacob- und Wilhelm-Grimm-Preis für herausragende Arbeiten der Germanistik.

Mehr

Zentren für Deutschland- und Europastudien

Grey59 / pixelio.de

Der DAAD fördert seit 1991 mit Mitteln des Auswärtigen Amtes interdisziplinäre Zentren für Deutschland- und Europastudien an herausragenden ausländischen Hochschulen.

Mehr

Beirat Germanistik

DAAD

Der international besetzte Beirat Germanistik berät den DAAD in der Förderpolitik zum Schwerpunktbereich Germanistik und Deutsche Sprache im Ausland.

Mehr