Das Ortslektorenprogramm des DAAD

DAAD, Daniela Schmitter

In vielen Ländern sind an den Hochschulen deutsche Lehrkräfte tätig, die nicht vom DAAD oder anderen Institutionen gefördert werden. Sie unterrichten in der Regel in den Bereichen deutsche Sprache, Literatur und Landeskunde. Diesen Ortslektorinnen und Ortslektoren bietet der DAAD im Rahmen seines Ortslektorenprogramms Möglichkeiten der fachlichen Förderung.

Personenkreis

DAAD, Myungah Son

Am Ortslektorenprogramm des DAAD können deutsche Lehrkräfte teilnehmen, die an Hochschulen im Ausland deutsche Sprache, Literatur und Landeskunde und in einer der germanistischen Teildisziplinen unterrichten.

Mehr

Möglichkeiten der Unterstützung

DAAD, Elke Hanusch

Registrierte Ortslektorinnen und Ortslektoren können u. a. an fachlichen Fortbildungsveranstaltungen vor Ort und in Deutschland teilnehmen und erhalten einen Zugang zum passwortgeschützten Internetportal.

Mehr

Internes Ortslektorenportal

DAAD, Daniela Schmitter

Hier gelangen Sie zum passwortgeschützten Portal für Ortslektorinnen und Ortslektoren.

Mehr

Aus erster Hand

DAAD, Daniela Schmitter

Registrierte Ortslektorinnen und Ortslektoren beschreiben ihre Arbeit in den verschiedenen Regionen der Welt . Die Beiträge sind in der DAAD-Printpublikation "In der Ferne zuhause, die Heimat im Blick" erschienen.

Mehr

Informationen zur Registrierung

DAAD, Daniela Schmitter

Sie möchten gerne die vielfältigen fachlichen Unterstützungsmöglichkeiten des Ortslektorenprogramms nutzen? Dann registrieren Sie sich beim DAAD Bonn als Ortslektorin bzw. Ortslektor.

Mehr