Beiträge nach Themen: Digitalisierung

Zusammendenken: digital und international

Getty Images

Die enge Verknüpfung von Digitalisierung und Internationalisierung ist für die Zukunftsfähigkeit einer Hochschule und ihrer Studierenden wichtig. Warum das so ist, erläutern der Digitalisierungsexperte des DAAD, der Vorsitzende der Expertenkommission Forschung und Innovation sowie eine Professorin der Universität Leipzig mit Fokus auf virtueller Mobilität.

Mehr

Neuer Chatbot liefert schnelle Informationen

Getty Images

Amiko ist der neue Chatbot des DAAD, der deutschsprachigen Interessierten bei allen Fragen zum Auslandsstudium rund um die Uhr weiterhilft.

Mehr

DAAD startet Sonderprogramm für internationale Mobilität und digitale Kooperationen

DAAD

Um die Internationalisierung und Profilbildung deutscher Hochschulen durch eine digital gestützte Ausrichtung von Lehre und Studierendenmobilität zu unterstützen, fördert der DAAD aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung das Programm „Internationale Mobilität und Kooperation digital“ (IMKD).

Mehr

Eine gemeinsame digitale Plattform für Europas Universitäten

DAAD/privat

OpenU: So heißt die neue gemeinsame Onlineplattform, die Studierenden den Schritt ins Ausland und Hochschulen die Umsetzung von internationalen Kooperationen erleichtern soll.

Mehr

„Der Zusammenhalt in Europa muss gestärkt werden“

DAAD/Thilo Vogel

Der internationale Wissenschaftsaustausch nimmt zu. In Berlin präsentierte der DAAD seinen Jahresbericht und zog für 2017 eine erfolgreiche Bilanz. Die Zahlen zeigen, dass der Bedarf an Stipendien für international mobile Studierende und Wissenschaftler trotz weltpolitisch unruhiger Zeiten weiter steigt. DAAD-Präsidentin Professor Margret Wintermantel erläutert, wie ihre Organisation damit umgeht.

Mehr