Beiträge nach Themen: EU-Programme

Erasmus+: Kooperationsprojekte mit Tiefenwirkung

DAAD

Erasmus+ ist das größte Bildungsprogramm der Europäischen Union mit einem breiten Spektrum an Unterstützungsangeboten. Neben der Mobilität von Einzelpersonen werden auch Kooperationsprojekte zwischen Bildungseinrichtungen in Europa und der Welt gefördert. Die Teilnahme an diesen Projekten trägt zur Internationalisierung der Institutionen bei. Welche Wirkungen an den deutschen Hochschulen darüber hinaus erzielt werden können, verdeutlichen neun Fallbeispiele aus einer Evaluationsstudie, die von der Nationalen Agentur für Erasmus+ Hochschulzusammenarbeit im DAAD beauftragt wurde. Drei davon stellen wir vor.

Mehr

Lotsen für den Bologna-Kurs

Oliver Reetz/DAAD

Im Rahmen des Projekts „Bologna Hub Peer Support“ haben Hochschulen aus dem gesamten Europäischen Hochschulraum in den vergangenen anderthalb Jahren Unterstützung von Expertinnen und Experten bei der Umsetzung der Bologna-Key-Commitments erhalten. Für die Hochschulen hat die Beratung auf Augenhöhe viele neue Impulse gesetzt.

Mehr

35 Jahre Erasmus+: Mobilität, die den Horizont erweitert

DAAD

Das europäische Bildungsprogramm Erasmus+ feiert 2022 sein 35-jähriges Bestehen. Es gilt als Erfolgsmodell und erfreut sich großer Beliebtheit. Innerhalb der letzten dreieinhalb Jahrzehnte hat das Programm mehr als zwölf Millionen Menschen Auslandsaufenthalte ermöglicht und einen wichtigen Beitrag zur Stärkung der europäischen Integration geleistet.

Mehr

DAAD-Jahresbericht 2021: Wissenschaftliche Kooperation in Zeiten der „Verkrisung“

DAAD

Die Pandemie, der Klimawandel sowie politische Konflikte prägten im vergangenen Jahr auch die global vernetzte akademische Welt. Um die internationale Zusammenarbeit gerade in Krisenzeiten zu stärken, wirbt der DAAD für eine neue „Science Policy“ und unterstützt intensiv den Ausbau des virtuellen Austauschs. Auch die Zahl der DAAD-Geförderten nahm 2021 wieder kräftig zu.

Mehr

Erasmus+: Inklusion ist ein zentrales Thema

European Union 2021(CC BY-NC-ND 4.0)/iStockphoto.com

Mit dem Start der aktuellen Erasmus+ Programmgeneration widmet sich das Erasmus+ Programm über alle Bildungssektoren hinweg den Themen Inklusion und Diversität. Ziel ist es, dass alle Menschen einen gleichberechtigten Zugang zum Programm erhalten – ungeachtet individueller Voraussetzungen.

Mehr