Beiträge nach Themen: EU-Programme

So blickt die Welt derzeit auf Deutschland und die EU

DAAD/David Ausserhofer

Unter dem Titel „Envisioning the Future: Zukunftsvisionen für Deutschland und Europa“ fand kurz vor dem Jahreswechsel in Berlin die große Fach- und Netzwerkkonferenz der aus Mitteln des Auswärtigen Amts über den DAAD geförderten Zentren für Deutschland- und Europastudien statt. Diskutiert wurden aktuelle Themen wie Migration, Populismus, die (Des-)Integration Europas und gesellschaftliche Auswirkungen von technologischen Entwicklungen. DAAD Aktuell hat zwölf Zentrenleiterinnen und -leiter gefragt, wie in ihren Ländern derzeit auf Deutschland und Europa geblickt wird.

Mehr

Pilotausschreibung zu Europäischen Hochschulen: „Es muss eine gemeinsame Vision geben“

DAAD/Thomas Pankau

Für das Ziel Europäischer Hochschulen initiiert die EU-Kommission in der Nachfolgegeneration von Erasmus+ ab 2021 eine neue Förderlinie – und schon jetzt läuft eine erste vorbereitende Pilotausschreibung. Dazu drei Fragen an Dr. Klaus Birk, Direktor der Nationalen Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit im DAAD.

Mehr

Zukunft des Erasmus-Programms: Bildung in der EU wieder im Aufwind

DAAD/Jan von Allwörden

Erasmus soll ausgebaut werden – zugleich begegnet das bekannteste Programm der Europäischen Union neuen Herausforderungen, auch angesichts des bevorstehenden Brexits. Nina Salden, Leiterin der DAAD-Außenstelle in Brüssel, behandelt in ihrem Beitrag Finanzierungsfragen, eine Öffnung von Erasmus für breitere Bevölkerungsgruppen und die neue Maßnahme für Europäische Hochschulen.

Mehr

„Eine große Entschlossenheit“: Stimmen zum europäischen Hochschulaustausch

DAAD/Daniel Ziegert

Wie europäischer Zusammenhalt funktioniert, zeigt zurzeit die Kooperation im Bildungsbereich besonders deutlich. DAAD Aktuell hat mit Vertreterinnen deutscher Hochschulen gesprochen und sie nach der Bedeutung des europäischen Austauschs für ihre Arbeit gefragt.

Mehr

EU-Projekt SHARE: DAAD-Expertise für Südostasien

DAAD/Thomas Pankau

Die Harmonisierung des südostasiatischen Hochschulraums zu unterstützen, ist das Ziel des Projekts SHARE, das seit 2015 und noch bis Anfang 2019 von der Europäischen Union mit zehn Millionen Euro gefördert wird – eine zweite Projektphase ist denkbar. Ein Interview mit den Experten Michael Hörig, Leiter des Bereichs Strategie und Steuerung im DAAD, und Marc Wilde, Leiter des DAAD-Referats für Hochschulmanagement in der Entwicklungszusammenarbeit.

Mehr