Beiträge nach Ländern: Deutschland

Deutschland und Vietnam kämpfen gemeinsam gegen COVID-19

Institut für Tropenmedizin/Universität Tübingen

Die sich rapide ausbreitende COVID-19-Pandemie zeigt deutlich, dass Infektionskrankheiten zu den größten Bedrohungen der globalen Gesundheit und des gesellschaftlichen Lebens gehören. Umso wichtiger sind die Forschung und internationale Zusammenarbeit auf dem Gebiet. Für eine klinische Studie zur Entwicklung eines Medikaments gegen das Corona-Virus stellte das Vietnamesisch-Deutsche Zentrum für Medizinische Forschung in Hanoi der Universität Tübingen jetzt 6.000 Abstrichröhrchen zur Verfügung.

Mehr

Coronavirus: Alumnifachnetz DCAPP unterstützt im psychologischen Krisenmanagement

DCAPP

Aufgrund der Corona-Pandemie standen und stehen in China Millionen Menschen unter Quarantäne – da ist Expertenwissen auf dem Gebiet der Psychosomatik und der Psychotherapie gefragt. Hier unterstützt das Alumnifachnetz für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie (DCAPP). Die Erkenntnisse der chinesischen Praxis sind auch für das Krisenmanagement in Deutschland wertvoll.

Mehr

Leibniz-Preis für DAAD-Alumnus: Professor Thorsten Bach im Porträt

DFG/David Ausserhofer

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 konnte die Verleihung der diesjährigen Leibniz-Preise noch nicht stattfinden. Dennoch stellen wir Ihnen in einer kleinen Serie schon drei DAAD-Alumni unter den Preisträgerinnen und Preisträgern vor. Den Anfang macht Prof. Thorsten Bach mit seinen richtungsweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der Organischen Photochemie.

Mehr

Zehnter Todestag von Prof. Stefan Hormuth: Gemeinsames Gedenken von DAAD und Justus-Liebig-Universität Gießen

JLU/Rolf K. Wegst

Neue Veranstaltungsreihe Stefan Hormuth Lecture beschäftigt sich mit Grundsatzfragen der Internationalisierung – Auftakt am 20. April 2020 in Gießen mit DFG-Präsidentin Prof. Katja Becker

Mehr

Personalwechsel im Direktorium

DAAD

Klaus Birk und Stephan Geifes übernehmen neue Direktorenposten.

Mehr