Beiträge nach Ländern: Deutschland

„Sri Lanka hat viel Potenzial, das noch nicht gehoben ist“

DAAD

Bewerbungen sind noch bis zum 30. August 2018 möglich: Der DAAD und die National Science Foundation (NSF) Sri Lanka haben ein gemeinsames Abkommen zur Förderung der Mobilität zwischen deutschen und sri-lankischen Universitäten und Forschungseinrichtungen unterzeichnet.

Mehr

Manifestationen von Verletzlichkeit

Julia Phillips

Noch bis September 2018 sind Arbeiten der 1985 in Hamburg geborenen Künstlerin Julia Phillips in der Einzelausstellung „Failure Detection“ im New Yorker MoMa PS1 zu sehen. Zur gleichen Zeit werden Werke von ihr im Rahmen der 10. Berlin Biennale ausgestellt. Ein Porträt der jungen Bildhauerin, die zweimal vom DAAD gefördert wurde.

Mehr

Tauchen Sie ein in die virtuelle Realität!

Hardik Jain

Die immersive Umgebung bietet Raum für verschiedene relevante Anwendungen, von der Medizin bis zum Schutz von Kulturgütern. Ein Gastbeitrag von Hardik Jain aus Indien, Teilnehmer des DAAD-Stipendiatentreffens in Cottbus vom 6. bis zum 8. Juli.

Mehr

Europäische Universitäten: „Grenzüberschreitend forschen und studieren“

Silvia Wolf

In der neuen DAAD Aktuell-Serie zur viel beachteten Initiative für Europäische Universitäten plädiert Professor Hans-Jochen Schiewer, Rektor der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, für einen „erkennbaren europäischen Mehrwert“.

Mehr

„Zukunftswege“: Von Neuanfängen nach der Flucht

DAAD

Die neue DAAD-Publikation „Zukunftswege – Erfolge und Herausforderungen bei der Integration von Geflüchteten ins Studium“ zeigt, wie der DAAD mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) die Integration von Geflüchteten an deutschen Hochschulen ermöglicht. So auch bei der Informatikstudentin Manar Alabdullah, die im Interview über ihr Leben in Tübingen und das Potenzial der Digitalisierung spricht.

Mehr