Beiträge nach Ländern: Niederlande

Nichtwissenschaftliches Hochschulpersonal: International mobil – aus gutem Grund

DAAD/Silke Mayer Photography

Nicht nur für Studierende und Forschende, auch für nichtwissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Hochschulen ist ein beruflicher Auslandsaufenthalt sinnvoll. Das unterstrich eine Berliner Tagung.

Mehr

International Dialogue on Education: Die Universität in der Gesellschaft

DAAD/Stefan Zeitz

Auf dem 14. „International Dialogue on Education“ (ID-E Berlin) sprachen Experten aus den USA, den Niederlanden, Großbritannien und Deutschland an der Freien Universität Berlin über die „Dritte Mission“ der Universitäten: die Interaktion mit externen Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft.

Mehr

Nachbar Niederlande: „Das Interesse an Deutschland wächst“

iDA

Die alljährliche Hochschulpolitische Informationsreise der Internationalen DAAD-Akademie (iDA) führte 2017 in die Niederlande. Der stellvertretende DAAD-Generalsekretär Ulrich Grothus spricht im Interview über Eindrücke der Reise, die Innovationskraft des niederländischen Hochschulsystems und das gesellschaftliche Klima nach den Parlamentswahlen.

Mehr

Zentren für Deutschland- und Europastudien: Neues Denken für die deutsch-niederländische Nachbarschaft

DIA/Rebke Klokke

Das Duitsland Instituut Amsterdam (DIA) genießt mit seiner Deutschland-Expertise einen herausragenden Ruf. Und es zeigt: Noch immer gibt es im jeweiligen Nachbarland viel zu entdecken.

Mehr

Der DAAD auf der Buchmesse – die Zukunft Europas

Sarah Kanning

Wo steht Europa – und wie wird es sich nach der Entscheidung der Briten zum Brexit verändern? Die diesjährige Frankfurter Buchmesse drehte sich thematisch – auch wegen des Gastlands Flandern und die Niederlande – um Fragen des Zusammenlebens, der Kooperation und der gemeinsamen Zukunft. Der DAAD war mit zwei Gesprächsforen und einem eigenen Messestand vertreten.

Mehr