Beiträge nach Ländern: USA

Migrationsforschung in den USA: „German Studies“-Dozent Dr. Jan Musekamp im Interview

Heide Fest/Europa-Universität Viadrina

Von der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder ins amerikanische Pittsburgh: Der Kulturwissenschaftler Dr. Jan Musekamp ist mit dem DAAD „German Studies“-Dozent in den USA. Dort begegnet dem 42-Jährigen vielfältiges Interesse an Deutschland und der europäischen Geschichte.

Mehr

So blickt die Welt derzeit auf Deutschland und die EU

DAAD/David Ausserhofer

Unter dem Titel „Envisioning the Future: Zukunftsvisionen für Deutschland und Europa“ fand kurz vor dem Jahreswechsel in Berlin die große Fach- und Netzwerkkonferenz der aus Mitteln des Auswärtigen Amts über den DAAD geförderten Zentren für Deutschland- und Europastudien statt. Diskutiert wurden aktuelle Themen wie Migration, Populismus, die (Des-)Integration Europas und gesellschaftliche Auswirkungen von technologischen Entwicklungen. DAAD Aktuell hat zwölf Zentrenleiterinnen und -leiter gefragt, wie in ihren Ländern derzeit auf Deutschland und Europa geblickt wird.

Mehr

Falling Walls 2018: „Wissenschaftliche Vorträge, die begeistern“

Florian Gaertner/photothek.net/Falling Walls

Der DAAD-Alumnus Professor Jürgen Mlynek empfängt als Kuratoriumsvorsitzender der Falling Walls Foundation internationale Spitzenwissenschaftler und vielversprechende Nachwuchstalente zur Falling Walls 2018 in Berlin. Im Interview spricht Mlynek über faszinierende Vorträge, das vom DAAD wesentlich geprägte Format Falling Walls Lab – und über die Rolle der Wissenschaft in politisch unruhigen Zeiten.

Mehr

Experten-Tipps für den deutsch-amerikanischen Hochschulaustausch: „Auf Augenhöhe verhandeln“

Harvard University

Experten mit intensiven Erfahrungen in der deutsch-amerikanischen Kooperation berichten aus ihrer Arbeit und geben Tipps für einen erfolgreichen Austausch.

Mehr

US-Studierende: Gute Argumente für den Hochschulstandort Deutschland

Hill Street Studios/Getty Images

Die DAAD-Experten Hanni Geist und Peter R. Kerrigan erläutern, wie man US-Studierende für ein Studium in Deutschland interessiert. Ihr Beitrag ist im neuen „Länderprofil USA“ von GATE-Germany erschienen – kurz vor dem großen Alumnitreffen des DAAD in Atlanta, Georgia.

Mehr