Kenia

Ulla Trampert / pixelio.de

DAAD-Länderinformationen

Jedes Jahr ermöglicht der DAAD Stipendiaten aus Deutschland – vom Studierenden bis zum Hochschullehrer – einen Aufenthalt in Kenia. Gleichzeitig erhalten Geförderte aus Kenia die Möglichkeit, in Deutschland, in Kenia oder anderen afrikanischen Ländern zu studieren, zu lehren oder zu forschen.

Stipendienprogramme

By François Terrier (flickr.com) [CC-BY-2.0] via Wikimedia Commons

Stipendien für Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte finden Sie hier:

Kooperationen und Hochschulprojekte

DAAD

Hier finden Sie Programme für kooperative Projekte deutscher Hochschulen sowie aktuell geförderte Projekte.

Hochschul- und Bildungswesen

Jordan/DAAD

Wissenswertes zu Hochschulsystem, Studium, Internationalisierung sowie den DAAD-Aktivitäten

Hochschulen, Studiengebühren & viele praktische Infos zum Leben

DAAD

Weiterführende Informationen

Aktuelles

RSS Icon

Kenia 2017: Von Risiken und Nebenwirkungen der Modernisierung

Am 26. Oktober steht Kenia wieder im Fokus der Weltöffentlichkeit: Dann wird es in dem ostafrikanischen Land Neuwahlen geben, nachdem dessen Oberster Gerichtshof den Ausgang der Präsidentschaftswahlen vom August für ungültig erklärt hat. Eine Einschätzung der aktuellen Situation von Dr. Helmut Blumbach, dem Leiter der DAAD-Außenstelle Nairobi.

Vernunft und Leidenschaft: Stipendiatentreffen zum Reformationsjubiläum

An der Universität Duisburg-Essen kamen 365 internationale DAAD-Stipendiaten zusammen, um sich über den Einfluss von 500 Jahren Reformation auf Sprache, Kunst, Kultur und Gesellschaft auszutauschen.

Agenda 2030: Vielfältige Arbeit des DAAD

Mit den „Nachhaltigen Entwicklungszielen“ (Sustainable Development Goals, SDG) der Agenda 2030 adressieren die Vereinten Nationen 17 unterschiedliche Themenfelder – und betonen dabei auch die Bedeutung hochwertiger Bildung bei der Bewältigung globaler Herausforderungen.

Weitere Meldungen