Vereinigte Staaten von Amerika

Rainer Sturm / pixelio.de

DAAD-Länderinformationen

Jedes Jahr ermöglicht der DAAD Stipendiaten aus Deutschland – vom Studierenden bis zum Hochschullehrer – einen Aufenthalt in den Vereinigten Staaten von Amerika. Gleichzeitig erhalten Geförderte aus den Vereinigten Staaten von Amerika die Möglichkeit, in Deutschland zu studieren, zu lehren oder zu forschen.

Stipendienprogramme

Rainer Sturm / pixelio.de

Stipendien für Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte finden Sie hier:

Kooperationen und Hochschulprojekte

By Tomás Fano [CC-BY-SA-2.0] via Wikimedia Commons

Hier finden Sie Programme für kooperative Projekte deutscher Hochschulen sowie aktuell geförderte Projekte.

Hochschul- und Bildungswesen

Jordan/DAAD

Wissenswertes zu Hochschulsystem, Studium, Internationalisierung sowie den DAAD-Aktivitäten

Hochschulen, Studienangebot, Zulassungsvoraussetzungen, Studiengebühren & viele praktische Infos zum Leben

Frederic Luis Condin / DAAD

Weiterführende Informationen:

Aktuelles

RSS Icon

US-Studierende: Gute Argumente für den Hochschulstandort Deutschland

Die DAAD-Experten Hanni Geist und Peter R. Kerrigan erläutern, wie man US-Studierende für ein Studium in Deutschland interessiert. Ihr Beitrag ist im neuen „Länderprofil USA“ von GATE-Germany erschienen – kurz vor dem großen Alumnitreffen des DAAD in Atlanta, Georgia.

GAIN18: Transatlantischer Wissenschaftsaustausch

In Boston versammelt das German Academic International Network (GAIN) erneut in Nordamerika tätige Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, um ihr Interesse am transatlantischen Austausch zu stärken. Drei erfolgreich forschende junge Deutsche berichten von ihrer Arbeit.

Jeffrey Yang: Entlang der Seidenstraße durch Berlin

Ein Jahr hat der amerikanische Lyriker Jeffrey Yang als Künstlerstipendiat des DAAD in der Stadt verbracht. Welchen Wegen er gefolgt ist und was er dabei entdeckt hat, hat er kurz vor seiner Rückreise erzählt.

Weitere Meldungen