Vereinigte Staaten von Amerika

Rainer Sturm / pixelio.de

DAAD-Länderinformationen

Jedes Jahr ermöglicht der DAAD Stipendiaten aus Deutschland – vom Studierenden bis zum Hochschullehrer – einen Aufenthalt in den Vereinigten Staaten von Amerika. Gleichzeitig erhalten Geförderte aus den Vereinigten Staaten von Amerika die Möglichkeit, in Deutschland zu studieren, zu lehren oder zu forschen.

Stipendienprogramme

Rainer Sturm / pixelio.de

Stipendien für Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte finden Sie hier:

Kooperationen und Hochschulprojekte

By Tomás Fano [CC-BY-SA-2.0] via Wikimedia Commons

Hier finden Sie Programme für kooperative Projekte deutscher Hochschulen sowie aktuell geförderte Projekte.

Hochschul- und Bildungswesen

Jordan/DAAD

Wissenswertes zu Hochschulsystem, Studium, Internationalisierung sowie den DAAD-Aktivitäten

Hochschulen, Studienangebot, Zulassungsvoraussetzungen, Studiengebühren & viele praktische Infos zum Leben

Frederic Luis Condin / DAAD

Weiterführende Informationen:

Aktuelles

RSS Icon

Falling Walls Lab 2017: Wettbewerb um die besten Ideen

Zum „Falling Walls Lab“, dem weltweit etablierten Wettbewerb für bahnbrechende neue Ideen, treffen sich in Berlin wieder 100 junge Wissenschaftler. Ein Viertel der Teilnehmer hat sich über das weltweite Netzwerk des DAAD qualifiziert. DAAD Aktuell stellt drei der Forschenden mit ihren vielversprechenden Ideen vor.

„Wir müssen bedrängten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern beistehen“

Wie verbindet „Wissensdiplomatie“ Bildung, Wissenschaft und Politik? Drei Fragen zum viel diskutierten Begriff der „Knowledge Diplomacy“ an Ulrich Grothus, den stellvertretenden Generalsekretär des DAAD.

DAAD-Alumna Alyssa Evans: Eine Amerikanerin erforscht die Reformation

Alyssa Lehr Evans, Doktorandin am Princeton Theological Seminary in New Jersey, hat sich in Deutschland intensiv mit der Geschichte der Reformation beschäftigt. Ein Interview über alte Schriften, neue Freunde und den Nutzen eines Jubiläums für die Wissenschaft.

Weitere Meldungen