Alumniarbeit

Der DAAD betrachtet das Ende der Förderzeit als Beginn einer langjährigen Beziehung mit seinen Alumni. Wir haben uns dabei zum Ziel gesetzt, den Kontakt der Alumni untereinander und mit dem DAAD zu fördern, sei es durch die Unterstützung bei der Gründung von Alumni Clubs, sei es durch vielfältige Förderprogramme und Maßnahmen. Einige Angebote für ausländische Alumni richten sich an ehemalige Jahresstipendiaten, andere wiederum an deutsche Hochschulen zur Nachbetreuung ihrer internationalen Alumni. Zudem führt der DAAD jährlich fachspezifische und interdisziplinäre Alumni-Treffen in unterschiedlichen Ländern durch und bietet finanzielle Unterstützung an für kleinere von den Alumni selbst organisierte Veranstaltungen.

DAAD Aktuell – Alumni

RSS Icon

Internationalisierung für Einsteiger

Das Programm „Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften“ (ISAP), ist eine Keimzelle für Internationalisierung. Das seit 40 Jahren erfolgreiche Programm ermöglicht Lehrenden und Studierenden auf unkomplizierte Art, außergewöhnliche Erfahrungen zu sammeln, und verhilft Hochschulen zu einem einzigartigen Profil. Die ISAP-Verantwortlichen von vier Hochschulen erzählen, wie nachhaltig ihr Fachbereich und ihre Studierenden von dem Programm profitieren.

ProGrant Antragsstellung für Forschungsstipendien

Die Ausschreibung für die DIES-Training Kurse in Palästina ist eröffnet! (Nur auf Englisch)The aim of DIES ProGRANT is to train researchers and young PhD holders in developing a promising proposal for national or international research funding (every participant will have the opportunity to tailor their application to the funding institution of their choice). Researchers from all disciplines can apply for this course. Each group will consist of 30 participants from the country. Because of its multicultural nature, DIES ProGRANT is also an effective tool for promoting international research and relationships.

Alumni Spring School 2020

Bewerben Sie sich noch heute für die Alumni Spring School! Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) und das Dezernat Internationales der Universität Bonn freuen sich, Ihnen heute die gemeinsame Alumni Spring School „Global Transformation towards Sustainability – Transdisciplinary Peer Learning between Africa, Europe and Rising Powers for the 2030 Agenda” ankündigen zu dürfen. Sie findet vom 18.-27. März 2020 in Bonn statt.

Weitere Meldungen

Alumnikonzept des DAAD – Ziele und Schwerpunkte

In seinen Alumni sieht der DAAD langfristige Partner. Der DAAD will seine Alumni dabei unterstützen, national auszustrahlen und grenzüberschreitend wirksam zu sein. Das Netzwerk soll die internationale Kooperation deutscher Hochschulen und die Außenwissenschaftspolitik unterstützen und eigene Impulse für die Zusammenarbeit setzen.

Download (PDF, 300 KB)

Servicebereich für Alumni

DAAD/Ausserhofer/Himsel

Der Servicebereich bietet deutschen und ausländischen DAAD-Alumni eine Reihe von Angeboten. Dazu gehören zum Beispiel das Fachliteraturprogramm, das DAAD-Alumni-Magazin LETTER und der Newsletter.

Mehr

Alumni-Vereine

DAAD/Hagenguth

Alumni des DAAD gibt es überall auf der Welt. Mehr als 160 Vereine in 98 Ländern fördern den Austausch ehemaliger Stipendiaten untereinander und halten den Kontakt zu den Gasthochschulen und dem DAAD lebendig.

Mehr

Förderprogramme für ausländische Alumni

DAAD/Norbert Hüttermann

Mit unseren Alumniprogrammen möchten wir ehemalige Stipendiaten auch nach Förderende weiter unterstützen und bieten ihnen als Teil des weltweiten DAAD-Alumninetzwerks verschiedene Fördermöglichkeiten an.

Mehr

DAAD-Freundeskreis

DAAD/Freundeskreis

DAAD-Alumni organisieren deutschlandweit ein reiches Kultur- und Freizeitprogramm für ausländische Stipendiaten und Ehemalige. Highlights: die Berlin-Exkursionen und das Programm "Deutschland hautnah - Germany behind the scenes."

Mehr

Betreuung & Nachbetreuung internationaler Studierender und Doktoranden

DAAD/Norbert Hüttermann

Der DAAD unterstützt die deutschen Hochschulen mit geeigneten Programmen und Initiativen, um die Bindung der ausländischen Alumni an die deutschen Hochschulen und an Deutschland insgesamt zu stärken.

Mehr