Australien

Karoline Stiefel, DAAD-Alumna

DAAD-Länderinformationen

Jedes Jahr ermöglicht der DAAD Stipendiaten aus Deutschland – vom Studierenden bis zum Hochschullehrer – einen Aufenthalt in Australien. Gleichzeitig erhalten Geförderte aus Australien die Möglichkeit, in Deutschland zu studieren, zu lehren oder zu forschen.

Stipendienprogramme

Sedination [CC BY-SA 3.0] Wikimedia Commons

Stipendien für Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte finden Sie hier:

Kooperationen und Hochschulprojekte

Ulla Trampert / pixelio.de

Hier finden Sie Programme für kooperative Projekte deutscher Hochschulen mit einem ausländischen Partner sowie aktuell geförderte Projekte.

Hochschul- und Bildungswesen

Jordan/DAAD

Wissenswertes zu Hochschulsystem, Studium, Internationalisierung sowie den DAAD-Aktivitäten

Hochschulen, Studienangebot, Zulassungsvoraussetzungen, Studiengebühren & viele praktische Infos zum Leben

Rosel Eckstein / pixelio.de

Weiterführende Informationen:

Aktuelles

RSS Icon

„Neue Ideen und Impulse für deutsch-australische Hochschulkooperationen“

Immer mehr deutsche Studierende gehen für ein oder mehrere Semester nach Australien. Warum sich auch der Ausbau der Kooperationen zwischen deutschen und australischen Hochschulen lohnt, erklärt im Interview Stefan Bienefeld, Leiter der Gruppe Entwicklungszusammenarbeit und Alumniprogramme im DAAD.

„DAAD-Lektoren berichten aus...“: Melbourne – Imke Schmidt

Nicht das Ende der Welt, sondern der Anfang einer erfolgreichen Arbeit als DAAD-Lektorin: Mit ihrer Reise in den Südosten Australiens begann für Imke Schmidt ein wichtiger Lebensabschnitt.

Begrüßungsfeier in Berlin: Stipendiaten für die Welt von morgen

Im Wintersemester 2016/17 studieren und forschen über 800 vom DAAD geförderte internationale Stipendiatinnen und Stipendiaten an Berliner und Potsdamer Einrichtungen. Etwa 500 von ihnen waren am 22. November zur Willkommensfeier des DAAD in das Audimax der Humboldt-Universität zu Berlin gekommen.

Weitere Meldungen