DAAD Aktuell

RSS Icon

DAAD-Lektorenprogramm: Weltweit unterwegs

Rund 500 Lektorinnen und Lektoren sind weltweit im Rahmen des DAAD-Lektorenprogramms tätig. In diesen Tagen kommen sie zum traditionellen Sommertreffen in Bonn zusammen. Zwei Lektorinnen und zwei Lektoren geben für DAAD Aktuell Einblicke in die Bildungslandschaft in China, Ghana, Russland und der Türkei.

„Sri Lanka hat viel Potenzial, das noch nicht gehoben ist“

Bewerbungen sind noch bis zum 30. August 2018 möglich: Der DAAD und die National Science Foundation (NSF) Sri Lanka haben ein gemeinsames Abkommen zur Förderung der Mobilität zwischen deutschen und sri-lankischen Universitäten und Forschungseinrichtungen unterzeichnet.

„Wissenschaft weltoffen 2018“: Auch die Verwaltung im Fokus

„Wissenschaft weltoffen“, die zentrale Informationsquelle für alle, die sich zur internationalen Mobilität von Studierenden und Akademikern informieren möchten, widmet 2018 der Internationalisierung des nicht-wissenschaftlichen Hochschulpersonals ein Fokuskapitel. Lesen Sie dazu auch ein Interview mit Klaus-Joachim Scheunert, Kanzler der Technischen Universität Hamburg.

Weitere Meldungen

Entwicklungszusammenarbeit

Auf vielfältige Weise und mit einem differenzierten Angebot an Stipendien und Beratungsprogrammen engagiert sich der DAAD als ein anerkannter Akteur in der Entwicklungszusammenarbeit.

Mehr

Deutsche Sprache & Deutschlandstudien

Der DAAD fördert die akademische Ausbildung von Deutschlehrern und -dozenten, die internationale Vernetzung der Germanistik sowie die Stärkung des Deutschen als Wissenschaftssprache. Mit Zentren für Deutschland- und Europastudien unterstützen wir die Ausbildung von Experten für gegenwartsbezogene Deutschlandthemen.

Mehr

Alumniarbeit

Der DAAD betrachtet das Ende der Förderzeit als Beginn einer langjährigen Beziehung mit seinen Alumni. Wir haben uns dabei zum Ziel gesetzt, den Kontakt der Alumni untereinander und mit dem DAAD zu fördern.

Mehr

Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit

EU-Bildungsprogramme wie Erasmus+ spielen eine bedeutende Rolle für die Internationalisierung der Hochschulen in Deutschland. Der DAAD übernimmt dabei im Auftrag des BMBF die Rolle als Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit.

Mehr

Internationale DAAD-Akademie

Fotolia (Michaeljung)

Die Internationalisierung gehört zu den wichtigsten Aufgaben der deutschen Hochschulen. Hochschulangehörige aller Ebenen brauchen dafür zusätzliche Qualifikationen. Mit den Seminaren, Workshops und Zertifikaten der Internationalen DAAD-Akademie können sie die dafür notwendigen Kompetenzen erwerben.

Mehr

Marketing für Bildung & Forschung

Ein breites Spektrum an Marketingmaßnahmen unterstützt deutsche Hochschulen bei der Gewinnung internationaler Studierender, Graduierter und Wissenschaftler.

Mehr