Beiträge nach Themen: Alumni

Manifestationen von Verletzlichkeit

Julia Phillips

Noch bis September 2018 sind Arbeiten der 1985 in Hamburg geborenen Künstlerin Julia Phillips in der Einzelausstellung „Failure Detection“ im New Yorker MoMa PS1 zu sehen. Zur gleichen Zeit werden Werke von ihr im Rahmen der 10. Berlin Biennale ausgestellt. Ein Porträt der jungen Bildhauerin, die zweimal vom DAAD gefördert wurde.

Mehr

Der DAAD und die Agenda 2030: Nachhaltige Entwicklungsziele gemeinsam erreichen

DAAD/Thilo Vogel

Die Umsetzung der „Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung“ im Deutschen Akademischen Austauschdienst ist Thema eines neu erschienen „DAAD-Standpunkts“. Vier Fragen an DAAD-Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland zum Einsatz ihrer Organisation für die „Sustainable Development Goals“ (SDGs).

Mehr

10 Jahre PASCH: Jubiläumsfeier in Berlin

PASCH/Cordula Flegel

Mit Bundesaußenminister Heiko Maas und vielen anderen Gästen aus Politik, Bildung und Wissenschaft hat die Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“ (PASCH) ihr 10-jähriges Jubiläum in Berlin gefeiert. Workshops und Podiumsdiskussionen zählten ebenso zum Programm der Jubiläumsfeier wie eine Karrierebörse und eine virtuelle Karrieremesse.

Mehr

Jazz-Quartett Trillmann: Mit dem DAAD in New York

Trillmann

Kennengelernt haben sich die jungen Musiker von Trillmann durch das DAAD-Jahresstipendium für Graduierte im Förderbereich Musik, das sie an die New York University (NYU) geführt hat. Für DAAD Aktuell blicken sie auf ihre Zeit in der Welthauptstadt des Jazz.

Mehr

German Jordanian University (GJU): „Nicht auf dem Erreichten ausruhen“

DAAD

Vor Kurzem besuchte die DAAD-Alumna Professor Manar Fayyad, Präsidentin der Deutsch-Jordanischen Universität, mit ihrem Vizepräsidenten und elf ihrer Dekane deutsche Wissenschafts- und Förderorganisationen sowie Partnerhochschulen in Berlin, Bonn/St. Augustin, Koblenz und Magdeburg. Ein Interview.

Mehr