Beiträge nach Themen: Alumni

Reise in ein unvergleichbares Land

DAAD/privat

Nordkorea hat vermutlich das autoritärste politische System weltweit. In dem Land leben 24 Millionen Menschen fast vollständig isoliert vom Rest der Welt. Kann man mit diesem Staat eigentlich wissenschaftlich zusammenarbeiten? Mit dieser Frage beschäftigten sich die DAAD-Mitarbeiter Lars Gerold und Dr. Christian Hülshörster, die eine Woche lang Nordkorea besuchten.

Mehr

Was uns Humboldt bedeutet

ullstein Bild Dtl./Getty Images, Royal Geographic Society/ Getty Images

Was verbinden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler heute mit Humboldt? Spannende Antworten von fünf Forschenden, die sich stark im Austausch zwischen Deutschland und Lateinamerika engagieren.

Mehr

Voneinander lernen, miteinander gestalten

DAAD/Martin Magunia

Von Ägypten bis Vietnam – 88 Vertreterinnen und Vertreter von DAAD-Alumni-Vereinen aus fünf Kontinenten trafen sich vom 7. bis 10. März in Bonn, um Erfahrungen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und Ideen zur innovativeren Gestaltung ihrer Vereinsarbeit zu entwickeln. Was sind die Herausforderungen für die Alumni-Vereine weltweit? Wie gewinnen sie Mitglieder? Und was planen sie für die Zukunft? Sieben Stimmen aus aller Welt berichten.

Mehr

Europa am Scheideweg

Anika Büssemeier

Wir freuen uns, dass Anne-Marie Descôtes, Frankreichs Botschafterin in Deutschland und DAAD-Alumna, exklusiv mit dem DAAD über die Bedeutung der Europawahl im Mai und die Zukunft des europäischen Hochschulaustauschs spricht.

Mehr

„Kenia braucht mich“

Bettina Mittelstraß

Junge kenianische Wissenschaftlerinnen erzählen von ihrem Lebensweg und den Chancen, die sie durch die Förderung des DAAD bekommen haben. Sie wollen andere Frauen zu wissenschaftlichen Karrieren ermutigen und sie dabei aktiv unterstützen.

Mehr