Beiträge nach Themen: Alumni

Blick nach Bhutan: Gemeinsam Bildung gestalten

DAAD

Bhutan geht neue Wege: mit der Idee eines „Bruttonationalglücks“, aber auch im Bereich Bildung. Dabei wird das Land vom DAAD unterstützt. Erst vor Kurzem besuchte DAAD-Generalsekretärin Dr. Dorothea Rüland Bhutan, das unter anderem durch eine besondere Energiepartnerschaft mit Deutschland verbunden ist.

Mehr

DAAD-Alumni-Treffen der Architekten: Die Brückenbauer

DAAD

„Berlin – Metropole im Wandel“: Über dieses Thema diskutierten rund 130 Architekten und Stadtplaner an der TU Berlin. Es war bereits das dritte Seminar, das der DAAD für die deutschen Alumni dieser Fachrichtungen ausgerichtet hatte.

Mehr

Re:learn auf der re:publica 2017: neue Lern- und Lehransätze für Deutschland-Alumni

DAAD

29 Experten aus 17 Entwicklungsländern besuchten im Rahmen eines vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) finanzierten Fachlichen Alumni-Sonderprojekts die 11. Digitalkonferenz re:publica in Berlin. Mit neuem Wissen und vielfältigen Kontakten wollen sie sich für die Lebens- und Lernbedingungen in ihren Heimatländern einsetzen.

Mehr

Leibniz-Preise für DAAD-Alumni: Professor Anne Storch im Porträt

DFG/Ausserhofer

Auszeichnung für herausragende Afrikanistik: Die DAAD-Alumna Professor Anne Storch hat den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2017 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) erhalten – für ihre innovativen sprachwissenschaftlichen Analysen.

Mehr

Leibniz-Preise für DAAD-Alumni: Professor Karl-Peter Hopfner im Porträt

privat

Der Strukturbiologe Professor Karl-Peter Hopfner erhält 2017 den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis für seine Arbeit über den „Reparaturservice“ in der Zelle. Ein DAAD-Stipendium während seines Studiums wirkte wie ein Katalysator für seine Forschungen, die zum Verständnis von Krebserkrankungen beitragen.

Mehr