Tansania

by Ulla Trampert / pixelio.de

DAAD-Länderinformationen

Jedes Jahr ermöglicht der DAAD Stipendiaten aus Deutschland – vom Studierenden bis zum Hochschullehrer – einen Aufenthalt in Tansania. Gleichzeitig erhalten Geförderte aus Tansania die Möglichkeit, in Deutschland zu studieren, zu lehren oder zu forschen.

Stipendienprogramme

DAAD

Der DAAD und andere Organisationen fördern Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte von Deutschen im Ausland und von Ausländern in Deutschland.

Kooperationen und Hochschulprojekte

Liane Giemsch

Hier finden Sie Programme für kooperative Projekte deutscher Hochschulen mit einem ausländischen Partner sowie aktuell geförderte Projekte.

Hochschul- und Bildungswesen

Jordan/DAAD

Wissenswertes zu Hochschulsystem, Studium, Internationalisierung sowie den DAAD-Aktivitäten

Aktuelles

RSS Icon

„Ich wollte dort sein, wo die Antworten auf Krankheiten gefunden werden“

Sein Weg hat Dr. Nyanda Elias Ntinginya von einem kleinen Dorf am Victoriasee bis an die Spitze des renommierten Mbeya Medical Research Center in Tansania geführt. Unterstützt wurde er auf diesem Weg von seinen Eltern, von leidenschaftlichen Forschern und Ärzten – und vom exceed-Programm des DAAD für Hochschulexzellenz in der Entwicklungszusammenarbeit.

Das Carlo-Schmid-Programm als Sprungbrett für internationale Karrieren: Alumna Sabine Starke im Interview

Sabine Starke arbeitet als Government Partnerships Officer beim UN World Food Programme (WFP). Die Weichenstellung für ihre internationale Karriere legte ein Praktikum im Rahmen des Carlo-Schmid-Programms (CSP).

Leibniz-Preise für DAAD-Alumni: Professor Anne Storch im Porträt

Auszeichnung für herausragende Afrikanistik: Die DAAD-Alumna Professor Anne Storch hat den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2017 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) erhalten – für ihre innovativen sprachwissenschaftlichen Analysen.

Weitere Meldungen