Hochschulpartnerschaften

DAAD/Norbert Hüttermann

Informationen für deutsche Hochschulen

Strategische Partnerschaften und Thematische Netzwerke

DAAD/Norbert Hüttermann

Deutsche Hochschulen versuchen in jüngster Zeit, durch den Aufbau strategischer Partnerschaften und thematischer Netzwerke mit einer oder mehreren ausgewählten ausländischen Hochschulen ihr internationales Profil zu stärken.

Mehr

Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften (ISAP)

DAAD/Norbert Hüttermann

ISAP sind institutionelle Kooperationsstrukturen zwischen deutschen und ausländischen Hochschulen, in denen Gruppen hoch qualifizierter deutscher und auch ausländischer Studierender einen voll anerkannten Teil ihres Studiums an einer Partnerhochschule absolvieren können.

Mehr

Germanistische Institutspartnerschaften (GIP)

DAAD/Hub

Die Germanistischen Institutspartnerschaften (GIP) sind ein bewährtes Instrument zur Förderung der deutschen Sprache im Ausland.

Mehr

Hochschulberaterprogramm

privat

Um den Beratungsbedarf zur Optimierung in Entwicklungsländern zu decken, engagiert das Hochschulberaterprogramm deutsche Wissenschaftler und Wissenschaftsmanager als Berater.

Mehr

Hochschulmanagement und Institution Building

von Brangjolica.Crvenotopce [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

Professionelle Strukturen aufzubauen und Strukturen und Ressourcen effizient zu managen: diese Ziele unterstützt der DAAD in den Staaten Ost- und Südosteuropas und der GUS sowie in Entwicklungsländern mit speziellen Förderprogrammen.

Mehr

Partnerschaften mit Hochschulen in Entwicklungsländern

DAAD Volker Lannert

Fachbezogene Partnerschaften mit Hochschulen in Entwicklungsländern

DAAD

Das Programm zielt darauf ab, durch wissenschaftliche Kooperationen zwischen den Partnerhochschulen auf Instituts- oder Fachbereichsebene der Hochschulzusammenarbeit neue Impulse zu geben.

Mehr

Bilaterale SDG-Graduiertenkollegs

Dr. Dorothee Weyler

Das Programm soll dazu beitragen, die Entwicklungsziele der Vereinten Nationen umzusetzen. Dazu fördert es bilaterale Partnerschaften zwischen Hochschulen in Deutschland und in Entwicklungsländern zum Aufbau bilateraler SDG-Graduiertenkollegs in Entwicklungsländern.

Mehr