Asien

by Morio [GFDL oder CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

Informationen für deutsche Hochschulen

Überblick über die Programme des DAAD für Asien 

Nachhaltiges Wassermanagement

By Khosravi [CC-BY-SA-3.0] via Wikimedia Commons

Studienplätze für StipendiatInnen und Stipendiaten des DAAD in englischsprachigen Master-Kursen mit Studienschwerpunkten zum Thema "Wasser" an Hochschulen in Deutschland.

Mehr

A New Passage to India

By life's cool [CC-BY-SA-2.0] via Wikimedia Commons

Zur Stärkung der Indienkompetenz an deutschen Hochschulen soll der akade­mische Austausch mit Indien durch verbesserte Kontakt-und Kooperationsmög­lichkeiten erweitert werden.

Mehr

Hochschuldialog mit der islamischen Welt

By vobios [CC-BY-2.0], via Wikimedia Commons

Seit 2006 fördert der DAAD mit seinem Hochschuldialogprogramm einen besonderen Typ von Hochschulpartnerschaftsprojekten, bei denen nach dem Konzept "Dialog durch Kooperation" der Kulturdialog mit der islamisch geprägten Welt im Zentrum steht.

Mehr

Partnerschaften mit Japan und Korea

Joon-Young, Kim (Seoul, Korea)

Das neue Partnerschaftsprogramm, das 2005 erstmals für einen Förderbeginn ab 2006 ausgeschrieben wurde, hat zum Ziel, den Personenaustausch im Rahmen einer Partnerschaft mit japanischen und/oder koreanischen Hochschulen durch finanzielle Unterstützung zu initiieren oder zu intensivieren.

Mehr

Partnerschaftsprogramm mit der Waseda Universität

Waseda University

Ziel dieses Programms ist es, langfristige Partnerschaften zwischen deutschen Hochschulen und der Waseda Universität durch die Förderung des Austauschs von Einzelpersonen und Gruppen zu pflegen.

Mehr

Partnerschaftsprogramm mit der Universität Tsukuba

University of Tsukuba

Das Programm geht auf eine gemeinsame Initiative des DAAD und der Universität Tsukuba zurück. Es wird zu gleichen Teilen vom DAAD und der Universität Tsukuba finanziert.

Mehr

Stabilitätspakt Afghanistan

By Artacoana [Public domain], via Wikimedia Commons

Die engen deutsch-afghanischen Kulturbeziehungen reichen zurück bis in die Zwanziger Jahres des letzten Jahrhunderts. Unter König Amanullah wurde die renommierte deutsche Amani-Schule gegründet, die 2004 in Gegenwart des deutschen Außenministers ihr 80. Jubiläum feierte.

Mehr

AMEA - Academic Mining Education in Afghanistan

Academic Mining Education in Afghanistan (AMEA) ist ein gemeinsames Projekt des DAAD und der GIZ, mit dem die Ausbildung qualifizierter Fach- und Führungskräfte im afghanischen Bergbausektor unterstützt wird.

Mehr

Go East - Semesterstipendien

Britt/pixelio.de

Ziel der im Frühsommer 2002 mit zusätzlichen Mitteln des BMBF gestarteten Initiative GoEast ist es, mehr deutsche Studierende für einen Studienaufenthalt in Mittel-, Südost-, Osteuropa sowie in den Ländern der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) zu interessieren.

Mehr

Go East – Osteuropatage an deutschen Hochschulen

Lichtenscheidt/DAAD

Innerhalb der Initiative "Go East" bietet der DAAD den Hochschulen die Förderung von "Osteuropatagen" an. Damit soll das Interesse von Studierenden und Graduierten für einen Studien-, Forschungs- oder Praktikumsaufenthalt in der Region gesteigert werden.

Mehr

Ost-West-Dialog

by AltynAsyr (CC-BY-SA-3.0) via Wikimedia Commons

Förderung von Dialog und Verständigung, der Konfliktforschung und Entwicklung von Konzepten und Instrumenten zur Konfliktbewältigung und Konfliktprävention.

Mehr

Leonhard-Euler-Programm

Ziel des Leonhard-Euler-Stipendienprogramms ist es, die Kontakte junger Nachwuchswissenschaftler aus Zentralasien zu deutschen Hochschulen zu intensivieren.

Mehr

Deutschsprachige Studiengänge

Lichtenscheidt / DAAD

In Mittel- und Osteuropa sowie der GUS spielt die deutsche Sprache nach wie vor auch in der Wissenschaft und Wirtschaft eine wichtige Rolle. Um dieses Potenzial für die Kooperation mit der Bundesrepublik zu nutzen, werden vom DAAD an Hochschulen der Region seit 1993 Deutschsprachige Studiengänge (DSG) gefördert.

Mehr

Ostpartnerschaften

DAAD/Referat P23

Die Usprünge des Programms liegen in der Ostpolitik der Bundesrepublik Deutschland. 1973 war vereinbart worden, die Hochschulbeziehungen zur Sowjetunion und den Ostblockstaaten auszubauen.

Mehr