Willkommen im Pressebereich des DAAD

DAAD/Hub

Willkommen im Pressebereich des DAAD

Hier finden Sie aktuelle Informationen über unsere Arbeit und Organisation sowie Ihre Ansprechpartner in der Pressestelle. Mit dem Expertenservice bringen wir Sie außerdem mit Mitarbeitern des DAAD in Kontakt.

Pressemitteilungen

  • Bonn, 24.03.2017. Mehr als 540 Studierende aus 85 Ländern diskutieren beim Stipendiatentreffen des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) über Impulse technischer Innovationen für unsere Umwelt. Die Teilnehmer tauschen sich vom 31. März bis 2. April 2017 an der Universität Kassel aus. Eröffnet wird das Treffen von DAAD-Vizepräsident Prof. Joybrato Mukherjee und Prof. Dr. Reiner Finkeldey, dem Präsidenten der Universität Kassel.

  • Bonn, 23.03.2017. „Mathias Énard ist ein einzigartiger Vermittler zwischen den Traditionen des Orients und Okzidents. In einer Zeit der zunehmenden Spaltung gibt er seinen Leserinnen und Lesern einen Einblick in den arabischen Kulturraum. Ich freue mich, dass er nun diese Würdigung erfährt und gratuliere ihm ganz herzlich zum Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung“, sagt Prof. Margret Wintermantel, Präsidentin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Geehrt wird der französische Autor für seinen Roman „Kompass“. Darin erzählt er die unglückliche Liebesgeschichte des österreichischen Musikwissenschaftlers Franz und der französischen Orientalistin Sarah.

  • Bonn, 22. März 2017. In tiefer Trauer und mit großer Anteilnahme nimmt der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) Abschied von seinem ehemaligen Vizepräsidenten Professor Max G. Huber. Der Physiker und langjährige Rektor der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist am 20. März im Alter von 79 Jahren verstorben.

Alle Pressemitteilungen

Wir sind für Sie da

DAAD/Lichtenscheidt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, finden Sie in unserer Pressestelle einen persönlichen Ansprechpartner.

Mehr

Im Gespräch

Jörg Heupel

Unsere Experten stehen Ihnen für Fragen und Gespräche zu aktuellen Themen gerne zur Verfügung.

Mehr

Pressefotos

Hier finden Sie ausgewählte Pressefotos, die Sie im Rahmen redaktioneller Berichterstattung über den DAAD frei verwenden dürfen.

Mehr