Willkommen im Pressebereich des DAAD

DAAD/Hub

Pressemitteilungen

  • Bundesbildungsministerium unterstützt über den DAAD die Internationalisierung von Hochschulen für Angewandte Wissenschaften

  • Unsere Wirtschaft: global vernetzt. Unsere Währung: europäisch. Das Lehramtsstudium: national. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert die Internationalisierung des Lehramtsstudiums. Angehende Lehrerinnen und Lehrer sollen mehr internationale und interkulturelle Erfahrungen sammeln. Deshalb sollen die Hochschulen die Lehramtsstudiengänge internationaler gestalten können, zum Beispiel durch mehr Kooperationen mit ausländischen Partnerhochschulen. Diese Ziele verfolgt das neue Programm Lehramt.International des Deutschen Akademischen Austauschdiensts (DAAD). Das BMBF finanziert das Programm für eine Laufzeit von vier Jahren. Ab sofort können sich Studierende und Hochschulen für die einzelnen Linien des Förderprogramms bewerben.

  • In Anwesenheit des ägyptischen Hochschulministers Prof. Khaled Abdel Ghaffar und des Bundeswirtschaftsministers Peter Altmaier wurde am 3. Februar 2019 der Grundstein für die German International University / Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Ägypten gelegt. An den Feierlichkeiten nahm auch Christian Müller, stellvertretender Generalsekretär des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), teil.

Alle Pressemitteilungen

Wir sind für Sie da

DAAD/Lichtenscheidt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, finden Sie in unserer Pressestelle einen persönlichen Ansprechpartner.

Mehr

Ausgewählte Medienberichte

DAAD/Abbis

Unser Presseecho bietet einen Eindruck davon, wie national und international über die Arbeit des DAAD berichtet wird.

Mehr

Presseveranstaltungen

Informationen für Journalistinnen und Journalisten zu aktuellen und vergangenen Presseveranstaltungen haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Mehr

Pressefotos

Hier finden Sie ausgewählte Pressefotos, die Sie im Rahmen redaktioneller Berichterstattung über den DAAD frei verwenden dürfen.

Mehr