Beiträge nach Ländern: Polen

Aufbruchstimmung im Ostseeraum

privat

Seit mehr als 15 Jahren ist die Publikationsreihe „Wissenschaft weltoffen“ eine zentrale Informationsquelle für alle, die sich zur internationalen Mobilität von Studierenden und Akademikern informieren möchten. Dr. Jan Kercher, Referent für externe Studien & Statistiken im DAAD-Referat Forschung und Studien, spricht im Interview über das diesjährige Zahlenmaterial, die Modellregion Ostseeraum und überraschende Ergebnisse.

Mehr

30 Jahre Erasmus: Ein hochaktuelles Programm für Europa

DAAD/Stefan Zeitz

Auf Einladung des DAAD, der seit 1987 als Nationale Agentur für das Austauschprogramm Erasmus im Hochschulbereich wirkt, diskutierten in Berlin Programmverantwortliche und Studierende über europäische Identität und die „Generation Erasmus“.

Mehr

20 Jahre Deutsche Rechtsschule Warschau: „Eine echte Marke“

Universität Warschau

In Polen ist zuletzt der Konflikt zwischen Regierung und Verfassungsgericht eskaliert. Für einen Dialog im Sinne europäischer Verständigung steht dagegen die vom DAAD geförderte Deutsche Rechtsschule Warschau.

Mehr

Begrüßungsfeier in Berlin: Stipendiaten für die Welt von morgen

DAAD/Stefan Zeitz

Im Wintersemester 2016/17 studieren und forschen über 800 vom DAAD geförderte internationale Stipendiatinnen und Stipendiaten an Berliner und Potsdamer Einrichtungen. Etwa 500 von ihnen waren am 22. November zur Willkommensfeier des DAAD in das Audimax der Humboldt-Universität zu Berlin gekommen.

Mehr

DAAD in Polen: Einsatz für die europäische Partnerschaft

DAAD/Mirosław Kaźmierczak

Ein Umzug und ein Neuanfang: Seit Kurzem leitet Dr. Klaudia Knabel die DAAD-Außenstelle Warschau – und das in neuen Räumlichkeiten. Im Interview spricht sie über die Ziele ihrer Arbeit, das Interesse polnischer Studierender an Deutschland und die aktuellen Diskussionen in der polnischen Gesellschaft.

Mehr