Beiträge nach Themen: Forschung

GAIN-Jahrestagung in San Francisco: „Den freien Geist kann niemand vertreiben“

GAIN

Auf der 17. Jahrestagung des German Academic International Network (GAIN) vom 25. bis 27. August 2017 haben sich in San Francisco mehr als 550 Wissenschaftler aus aller Welt über Forschungsmöglichkeiten in Deutschland informiert. Auch bei Akademikern aus Drittländern ist das Interesse groß; das Klima unter der Trump-Regierung verunsichert viele.

Mehr

SDG-Graduiertenkollegs: Gemeinsames Wissen für die Städte von morgen

Wits-TUB Urban Lab

Bevölkerungswachstum, Luftverschmutzung, verstopfte Straßen – in den Städten in Subsahara-Afrika nehmen die Herausforderungen zu. Ein südafrikanisch-deutsches Graduiertenkolleg fördert nun Nachwuchskräfte, die Städte nachhaltiger gestalten sollen.

Mehr

Aufbruchstimmung im Ostseeraum

privat

Seit mehr als 15 Jahren ist die Publikationsreihe „Wissenschaft weltoffen“ eine zentrale Informationsquelle für alle, die sich zur internationalen Mobilität von Studierenden und Akademikern informieren möchten. Dr. Jan Kercher, Referent für externe Studien & Statistiken im DAAD-Referat Forschung und Studien, spricht im Interview über das diesjährige Zahlenmaterial, die Modellregion Ostseeraum und überraschende Ergebnisse.

Mehr

„In Kopf und Herz eine Markierung für die Ewigkeit“: DAAD-Stipendiaten über die Lindauer Nobelpreisträgertagung 2017

privat

Einmal im Jahr treffen sich in Lindau am Bodensee rund 30 Nobelpreisträger, vorwiegend aus den naturwissenschaftlichen Disziplinen, zum Fachgespräch mit den talentiertesten Nachwuchsforschern aus aller Welt. Unter den ausgewählten Talenten waren im Juni 2017 auch wieder sieben DAAD-Stipendiaten.

Mehr

DAAD-Jahresbilanz: Weltweiter Wissenschaftsaustausch, vielfältiges Engagement

DAAD/Marius Schwarz

Der DAAD legte in Berlin erneut eine positive Jahresbilanz vor. Die Nachfrage nach Stipendien steigt deutlich – und der DAAD übernimmt weltweit Verantwortung, auch angesichts aktueller politischer Krisen.

Mehr