Beiträge nach Ländern: Polen

Erasmus+ Jahrestagung in Bremen: Bewährtes Programm, aktueller denn je

DAAD/Martin Stöver

Mehr als 300 Hochschul- und Projektkoordinatoren aller deutschen Hochschulen diskutierten die Frage, welche Rolle Erasmus+ bei der Bewältigung gesellschaftlicher und politischer Herausforderungen spielen kann.

Mehr

Interkultureller Austausch im Klassenzimmer: „Europa macht Schule“ feiert zehnjähriges Bestehen

DAAD/Tobias Rücker

Seit zehn Jahren bringt das vom DAAD koordinierte und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Programm „Europa macht Schule“ europäische Gaststudierende und Schüler zusammen.

Mehr

Zentren für Deutschland- und Europastudien: Deutsch-Polnischer Austausch für Europa

Societäts-Medien/Jan Greune

Das Willy Brandt Zentrum (WBZ) für Deutschland- und Europastudien der Universität Breslau (polnisch: Wrocław) ist ein herausragender wissenschaftlicher Ort des deutsch-polnischen Austauschs. Die Beziehungen beider Länder werden am WBZ mit einer außergewöhnlichen Perspektivenvielfalt erforscht und mit der Geschichte, Gegenwart und Zukunft Europas verknüpft.

Mehr

Germanistenkongress in Reims: Vielfalt eines Fachgebiets

DAAD

Die in Kooperation mit dem DAAD veranstaltete 49. Jahrestagung der französischen Germanistenvereinigung AGES widmete sich äußerst vielschichtig „Hybridisierungen“, brachte ehemalige DAAD-Lektoren und internationale Alumni mit zahlreichen weiteren Experten zusammen – und verband aktuelle Themen mit historischen Perspektiven.

Mehr

Europa wissenschaftlich erwandern

privat

Berlin - Amsterdam - Breslau - Athen: Das „Kolleg Europa“ führte 60 fortgeschrittene Studierende aus verschiedenen Ländern über eineinhalb Jahre zusammen, um über Europa nachzudenken.

Mehr