Beiträge nach Themen: Dialog

Reise in ein unvergleichbares Land

DAAD/privat

Nordkorea hat vermutlich das autoritärste politische System weltweit. In dem Land leben 24 Millionen Menschen fast vollständig isoliert vom Rest der Welt. Kann man mit diesem Staat eigentlich wissenschaftlich zusammenarbeiten? Mit dieser Frage beschäftigten sich die DAAD-Mitarbeiter Lars Gerold und Dr. Christian Hülshörster, die eine Woche lang Nordkorea besuchten.

Mehr

Universitäten tragen Verantwortung

DAAD/privat

Globalisierung und technologischer Fortschritt, Klimawandel und Armut: Im 21. Jahrhundert steht die Welt vor gewaltigen Herausforderungen. Universitäten und Lehrkräfte haben die Chance, den Wandel zu gestalten – sofern sie bereit sind, sich zu verändern, sagt Dr. Jamil Salmi, Bildungsexperte und Redner beim diesjährigen DAAD-Lektorensommertreffen in Bonn.

Mehr

Indonesien will Ausbildungsqualität steigern

Jalan Sudirman

Der Weg zu einer starken Wirtschaftsmacht ist nur mit einer gut ausgebildeten jungen Generation erreichbar. Indonesien will daher verstärkt ausländische Lehrende sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für die Hochschulen des Landes gewinnen.

Mehr

Hochschulen für angewandte Wissenschaften − ein Exportmodell

bcc

Lehre und Forschung mit einem anwendungsorientierten Schwerpunkt – das ist seit mehr als 50 Jahren das Erfolgsmodell der deutschen Fachhochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Auch international ist das Konzept immer mehr gefragt und entwickelt sich zunehmend zum Exportmodell.

Mehr

Was uns Humboldt bedeutet

ullstein Bild Dtl./Getty Images, Royal Geographic Society/ Getty Images

Was verbinden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler heute mit Humboldt? Spannende Antworten von fünf Forschenden, die sich stark im Austausch zwischen Deutschland und Lateinamerika engagieren.

Mehr