RISE Weltweit

Weltweite Forschungspraktika für deutsche Studierende  aus den Natur-, Lebens- und Ingenieurwissenschaften  – das ist die Kurzformel für das RISE Weltweit Programm.

  • Das Programm richtet sich an Bachelorstudierende
  • Die Praktika dauern zwischen anderthalb und drei Monaten
  • Die Praktika finden im Sommer in der vorlesungsfreien Zeit statt
  •  Forscher von akkreditierten Hochschulinstituten und Foschungseinrichtungen auf der ganzen Welt bieten Praktikumsprojekte an
  • Arbeitssprache ist in der Regel Englisch
  • Der DAAD vermittelt und unterstützt die Studierenden mit einem Stipendium

RISE steht für Research Internships in Science and Engineering.  RISE Weltweit finanziert sich aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.