NRWege ins Studium: Die Hochschulen und ihre Angebote

Fünf Studierende laufen neben einem Fluss. Im Hintergrund ist eine Brücke

Dreißig Fachhochschulen und Universitäten engagieren sich im Programm NRWege ins Studium. Ihre Angebote unterscheiden sich nach Einstiegsniveau, Dauer und Umfang der Sprachkurse oder Freizeitaktivitäten. Doch Sie haben das gemeinsame Ziel, studierfähigen Flüchtlingen eine Zukunft in einem Studium zu bieten.

In unseren Projektsteckbriefen finden Sie alle Informationen zu den einzelnen Hochschulstandorten, den jeweiligen Angeboten an der Hochschule sowie Ihre direkten Ansprechpartner.

Hier finden Sie einen

Aachen

Bielefeld

Bochum

Bonn

Dortmund

Duisburg/Essen

Gelsenkichen

Hagen

  •  

Hamm/Lippstadt

Iserlohn

Lemgo

Köln

Mönchengladbach/Krefeld

Mülheim

Münster

Paderborn

Sankt-Augustin/Bonn

Siegen

Wuppertal