Hilfe & Beratung

Drei Frauen stehen vor Computerbildschirm

Die Planung ist nicht das Spannendste an einem Auslandsaufenthalt. Aber Sie können sich jederzeit Hilfe holen. Es verschiedene Beratungsstellen, die Sie bei Ihrem Weg ins Ausland unterstützen. 

Akademisches Auslandsamt / International Office

Das Akademische Auslandsamt oder International Office Ihrer Hochschule unterstützt Sie bei der Entscheidung, im Bewerbungsprozess und berät zum Thema Finanzierung. Auch mit spezielleren Fragen, etwa bei einem Auslandsaufenthalt mit Kind, kann man Ihnen dort weiterhelfen. Auch Schülerinnen und Schüler sind im International Office sehr willkommen. Viele Fachbereiche haben außerdem Auslandskoordinatoren, die konkrete Hinweise zu Ihrem Studienfach geben können. Auch der AStA und die Fachschaften bieten Hilfe an.

Auslandserfahrene Kommilitonen

Oft lohnt es sich, unter den Kommilitonen herumzufragen. Andere Studierende können die besten Tipps geben, wenn sie schon selbst im Ausland waren. Oder lassen Sie sich durch die Erfahrungen und Live-Berichte von Studierenden auf inspirieren.

Messen

Lassen Sie sich auf Studien- und Bildungsmessen durch den DAAD und die „studieren weltweit“-Botschafterinnen und -Botschafter zu Auslandsaufenthalten im Studium beraten. Die aktuellen Termine finden Sie unter

DAAD-Infocenter

Haben Sie Fragen zum Stipendienangebot des DAAD? Dann wenden Sie sich an unser .

DAAD-Chatbot Amiko

Auch unser Chatbot beantwortet gerne Ihre Fragen zu DAAD-Stipendien und zu Studienaufenthalten im Ausland. Sie finden das Chatfenster auf allen Seiten des Bereichs „Im Ausland studieren, forschen & lehren“.  

Broschüren

Alle wichtigen Fakten und Tipps rund um Studium, Praktikum und kürzere Aufenthalte im Ausland gibt es in unseren .