Studieren im Ausland

Student sitzt auf einer Treppe

Internationale Erfahrung ist gefragt – und vor allem macht sie Spaß. Während des Studiums ist der Weg ins Ausland besonders leicht. Sie denken daran, im Ausland zu studieren? Neue Kulturen, andere Sprachen, spannende Menschen, neue Zugänge zu Ihrem Fach – das alles erwartet Sie bei einem Studienaufenthalt im Ausland. Hier finden Sie Tipps zur Planung und Informationen zur Finanzierung. 

Studieren im Ausland

  • Ein Mann sitzt am Tisch und schreibt. - Tipps & FAQ

    Tipps & FAQ

    Sie wollen für eine Zeit ins Ausland gehen? Prima Idee! Denn ein Auslandsaufenthalt wirkt sich in allen Richtungen positiv aus.

  • Drei Frauen stehen vor Computerbildschirm  - Hilfe & Beratung

    Hilfe & Beratung

    Die Planung ist nicht das Spannendste an einem Auslandsaufenthalt. Aber Sie können sich Hilfe holen. Verschiedene Beratungsstellen unterstützen Sie bei Ihrem Weg ins Ausland.

  • Eine Weltkugel auf blauem Hintergrund mit einem Informationszeichen. - Länderinformationen

    Erfahrungsberichte

    Der DAAD bietet länderspezifische Informationen zu Stipendienprogrammen, Hochschulprojekten und Wissenschaftskooperationen.

  • Menschen in Treppenaufgang - Mobilität mit Behinderung

    Mobilität mit Behinderung

    Der DAAD unterstützt Studierende und Wissenschaftler mit Behinderung oder chronischer Krankheit, die einen Auslandsaufenthalt planen, die richtigen Antworten zu finden.

Weitere Informationen

  • Autor

    • Malin
    • 25.02.2021
    Tbilisi, Georgien
    Meine erste Supra – eine Trauersupra

    Da der Semesterbeginn wegen Corona verschoben wurde, hatte ich über einen Monat Freizeit in Georgien.  Das habe ich für meinen ersten Ausflug genutzt, bei dem ich spannende Erfahrungen mit einer ...

  • Autor

    • Elena
    • 25.02.2021
    Zürich, Schweiz
    Der feine Unterschied zu Erasmus+: Was macht das SEMP aus?

    Wenn ich gefragt werde, was ich eigentlich gerade in der Schweiz mache, antworte ich häufig „ein Erasmus-Semester“. Allerdings ist das nicht ganz korrekt. Meinen Aufenthalt in der Schweiz habe ich ...

  • Autor

    • Andrej
    • 24.02.2021
    Reykjavik, Island
    Ein (fast) ganz normaler Tag an der Reykjavik University

    Es wäre ein ganz normaler Tag mitten im Semester gewesen, wären da nicht ein paar Erdbeben und ein Besuch am Inlandsflughafen. Dadurch wurde der Tag zu einem kleinen Abenteuer. Noch ...

  • Autor

    • Lara
    • 22.02.2021
    Brünn, Tschechien
    "Es könnte sehr lange dauern"

    Mittlerweile bin ich wieder zurück in Deutschland. Doch auf meiner Rückreise war so einiges los. Aber lest selbst! Am letzten Sonntag hieß es für mich Na shledano Tschechien (Auf Wiedersehen)! ...