Gremien

Inhalt

Vorstand

Bärtiger Mann mit Brille betrachet Dokument

Der Vorstand berät und beschließt, vorbehaltlich der Rechte der anderen Organe und der Zuwendungsgeber, über alle Angelegenheiten des Vereins von grundsätzlicher Bedeutung.

Die Aufgaben des Vorstands umfassen insbesondere die strategische Ausrichtung der Programmarbeit, die Einsetzung von Auswahlkommissionen und die Berufung ihrer Mitglieder. Zudem beschließt der Vorstand den Wirtschaftsplan, den Jahresabschluss und den Jahresbericht, Verfügungen über das Vereinsvermögen von mehr als geringfügigem Umfang und über die Bestellung des Generalsekretärs/der Generalsekretärin auf Vorschlag des Präsidenten/der Präsidentin.

Der Vorstand besteht aus fünfzehn gewählten und fünf bestellten Mitgliedern sowie der Generalsekretärin. Der Vorstand kann außerdem Ständige Gäste zu seinen Sitzungen hinzuladen.

Die Mitglieder des Vorstands in der aktuellen Amtsperiode bis 2023:

Präsident
Professor Dr. Joybrato Mukherjee

Vizepräsidentin
Dr. Muriel Kim Helbig, TH Lübeck

Weitere gewählte Mitglieder

  • Dr. Birgit Barden-Läufer, U Hannover
  • Professor Dr. Hiltraud Casper-Hehne, U Göttingen
  • Petra Günther, U Duisburg-Essen
  • Professor Dr. Angela Ittel, TU Berlin
  • Professor Dr. Yasemin Karakaşoğlu, U Bremen
  • Professor Dr. Karin Luckey, HS Bremen
  • Professor Dr. Peter Scharff, TU Ilmenau
  • Professor Dr. Ingeborg Schramm-Wölk, FH Bielefeld
  • Professor Dr. Andreas Zaby, HS für Wirtschaft und Recht Berlin

Vertreter/innen der Studierendenschaften (2020-2021)

  • Stanislaw Bondarew, TU Dresden
  • Phuong Anh Nguyen, U Jena
  • Phillip Stöcks, U Freiburg

Entsandte Mitglieder

  • Dr. Andreas Görgen, Leiter der Abteilung „Kultur und Kommunikation“, Auswärtiges Amt
  • Ulrich Schüller, Leiter der Abteilung „Wissenschaftssysteme“, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Birgit Pickel, Leiterin der Unterabteilung „Demokratie, Menschenrechte, Gleichberechtigung und Soziale Entwicklung“, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Dr. Volker Meyer-Guckel, stv. Generalsekretär des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft
  • Heidi Weidenbach-Mattar, Ständige Vertreterin des Generalsekretärs der Kultusministerkonferenz

    Ständige Gäste
  • Professor Dr. Hans Christian Pape, Präsident der Alexander von Humboldt-Stiftung
  • Professor Dr. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident des Goethe-Instituts
  • Professor Dr. Peter-André Alt, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz

Hier finden Sie die .

Mitglieder

An der Seite Umrisse eines unscharfen Gesichts und im Vordergrund ein Skript

Der DAAD wird als Verein von den deutschen Hochschulen und Studierenden getragen.

Im März 2018 beträgt die Gesamtzahl der ordentlichen Mitglieder:

  • 241 Hochschulen
  • 104 Studierendenschaften

Die Mitgliederversammlung tagt in der Regel einmal im Jahr in Bonn. Sie entscheidet in allen Angelegenheiten des Vereins. Die Mitglieder werden auf Antrag durch den Vorstand aufgenommen. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft der Hochschule in der HRK.

Hier finden Sie das

 Kuratorium

Menschliche Hände öffnen gelbe Akte mit „DAAD" Auschrift

Das Kuratorium berät den Vorstand in Angelegenheiten des Vereins und ist berechtigt, Anträge in der Mitgliederversammlung zu stellen.

Die Prüfung des Jahresabschlusses sowie die Feststellung des Wirtschaftsplanes gehören ebenso zu den Aufgaben des Kuratoriums wie die Erstellung von Wahlvorschlägen für die Wahl der Präsidentin/des Präsidenten, der Vizepräsidentin/des Vizepräsidenten und der nicht-studentischen Wahlmitglieder des Vorstands. Das Kuratorium beschließt auch über Änderungen der Satzung und über die Auflösung des Vereins.

Das Kuratorium besteht aus 23 bestellten und fünf gewählten Mitgliedern.

Die Mitglieder des Kuratoriums in der aktuellen Amtsperiode bis 2023:

Präsident
Professor Dr. Joybrato Mukherjee

Vizepräsidentin
Dr. Muriel Kim Helbig

Bestellte Mitglieder (nach § 14 der DAAD-Satzung) – unter Vorbehalt:
Bundesressorts

  • Dr. Andreas Görgen, Auswärtiges Amt
  • Ulrich Schüller, Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Birgit Pickel, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung
  • Vanessa Ahuja, Bundesministerium für Arbeit und Soziales
  • Dr. Sabine Hepperle, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Dr. Jan Ole Püschel, BKM, Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (unter Vorbehalt)

  • Heidi Weidenbach-Mattar, Ständige Vertreterin des Generalsekretärs Kultusministerkonferenz
  • Dr. Beate Wieland, Ministerium für Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Dr. Christoph Parchmann, Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst

Hochschulrektorenkonferenz (unter Vorbehalt)

  • Professor Dr. Peter André Alt, Präsident der HRK
  • Professor Dr. Frank Dellmann, Vizepräsident der Fachhochschule Münster
  • Professor Dr. Sabine Doering-Manteuffel, Präsidentin der Universität Augsburg
  • Professor Dr. Ute Habel, Prorektorin für Internationales der RWTH Aachen
  • Professor Dr. Bernd Scholz-Reiter, Rektor der Universität Bremen

Institutionen (unter Vorbehalt)

  • Dr. Enno Aufderheide, Generalsekretär der Alexander von Humboldt-Stiftung
  • Dr. Jörg Schneider, Deutsche Forschungsgemeinschaft
  • Achim Meyer auf der Heyde, Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks
  • Prof. Dr. Christoph Wulf, Deutsche UNESCO-Kommission
  • Johannes Ebert, Generalsekretär des Goethe-Instituts
  • Dr. Michael Hartmer, Geschäftsführer des Deutschen Hochschulverbandes
  • Bettina Jorzik, Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
  • Dr. Annette Julius, Generalsekretärin der Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Dr. Thomas Kiefer, Deutscher Verband Technisch-Wissenschaftlicher Vereine

Gewählte Mitglieder (Amtsperiode 2020-2023)

  • Professor Dr. Manar Fayyad (Präsidentin der Deutsch-Jordanischen Universität)
  • Dr. Volker Treier (Mitglied der Hauptgeschäftsführung Deutscher Industrie- und Handelskammertag)

Vertreter/innen der Studierendenschaften (Amtsperiode 2020-2021)

  • Daniel Janke (Universät Würzburg)
  • Amanda Steinmaus (Universität Duisburg-Essen)

Hier finden Sie die