Häufige Fragen und Antworten zu Sprachkursen und Summer Schools

Ein Mann schreibt in ein Heft.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? Was kosten Kurse im Ausland? Wer sind die richtigen Ansprechpartner für meine Pläne? Hier bekommen Sie Antworten auf die häufigsten Fragen zu Sprachkursen und Summer Schools im Ausland.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen? 

Vom Sprachkurs für Anfänger bis zu Fachsprachkursen – Angebote gibt es für jedes Niveau. Insofern dürften Sie ohne Probleme ein Angebot finden, bei dem Sie die Voraussetzungen erfüllen. Bei manchen Kursen werden jedoch Grundkenntnisse einer Sprache – etwa Englisch – vorausgesetzt, damit sich alle Kursteilnehmer auch mit den Dozenten verständigen können. Denn natürlich spricht nicht jeder Dozent im Ausland Deutsch. Bei Summer Schools müssen Sie bei manchen Angeboten bestimmte fachliche Voraussetzungen erfüllen, zum Beispiel bereits im Master studieren. 

Was kostet ein Sprachkurs/eine Summer School?

Viele Hochschulen haben Sprachkurskooperationen mit ausländischen Hochschulen, dann sind die Kosten oft sehr niedrig. Auch Kurse an privaten Sprachschulen müssen nicht teuer sein – viele gewähren Frühbucherrabatte oder bieten zusätzlich spannende Kulturpro-gramme. Mit dem DAAD-Programm PROMOS können Hochschulen unter anderem Sprachkurse im Ausland und Summer Schools von mehr als vier Wochen fördern. Haben Sie Lust, bei einer Summer School Osteuropa oder Zentralasien kennenzulernen? Dann bewerben Sie sich um eine . .

Wer sind die richtigen Ansprechpersonen für meine Pläne?

Beim Akademischen Auslandsamt Ihrer Hochschule bekommen Sie Informationen zu Kursangeboten, Kooperationen und zur Finanzierung. Wenn Sie an einer Summer School teilnehmen wollen, sollten Sie auch direkt mit Ihrer Wunschhochschule im Ausland Kontakt aufnehmen.

Wie lange im Voraus sollte ich anfangen zu planen?

Ob Sprachkurs oder Summer School: Erkundigen Sie sich rechtzeitig nach den Bewerbungsfristen – beim International Office oder an der Hochschule im Ausland. Die Anmeldung für einen Sprachkurs oder eine Summer School ist oft kurzfristig möglich. Doch je beliebter die Hochschule oder die Stadt Ihrer Wahl, desto frühzeitiger sollten Sie sich ent-scheiden. Bei der Planung einer Summer School brauchen Sie zum Beispiel etwas Zeit, um die Homepages der Hochschulen nach Informationen zu durchstöbern. Ein paar zeitliche Anhaltspunkte finden Sie für einen Sprachkurs hier und für eine Summer School hier.

Wer sagt mir, ob mein Auslandsaufenthalt später anerkannt wird? 

Wenn Sie den Sprachkurs oder die Summer School von Ihrer Hochschule anerkennen lassen und womöglich auch Credit Points dafür bekommen wollen, wenden Sie sich ans Prüfungsamt oder fertigen Sie vor Ihrer Abreise mit Ihrem Austauschkoordinator oder Ihrer Austauschkoordinatorin ein Learning Agreement an. Darin ist festgelegt, welche Leistungen aus dem Ausland auf welche Weise anerkannt werden. Dann können Sie sicher sein, dass es bei der Anerkennung keine Probleme gibt.