Europäisches Regieren: Markt-Macht-GemeinschaftInternationaler Studiengang, Vollzeitstudium

  • Master of Arts

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Osnabrück

    Standort

  • abgelaufen (Inland)

    abgelaufen (EU), abgelaufen (Nicht EU)
    Bitte Hinweise beachten

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld

Europäische Studien

Zielgruppe

Absolvent*innen eines Bachelorstudiengangs „Europäische Studien“ oder eines Zwei-Fächer-Bachelorstudiengangs Politikwissenschaft oder eines Studiengangs „Sozialwissenschaften mit dem Major Politikwissenschaft“ oder eines an-deren fachlich geeigneten Studiengangs

Anmerkung zum Studiengang

Der Masterstudiengang beschäftigt sich mit dem Verhältnis von Markt, Macht und Gemeinschaft sowie mit den Spannungen innerhalb dieser drei Dimensionen. Im Zentrum stehen dabei die normativen Grundlagen der Europäischen Integration, die Analyse des Status Quo und die Entwicklungsperspektiven der Europäischen Union. Gleiches gilt für die Außenbeziehungen der Europäischen Union, wo ihre Rolle als Weltmarkt, als Weltmacht und Beziehungen zur Weltgesellschaft kontrovers diskutiert werden. In dem fünf fachspezifische Pflichtmodule umfassenden Kernprogramm wird verdeutlicht, wie Markt, Macht und Gemeinschaft als Orientierungspunkte in analytisch-deskriptiven Untersuchungen und in politisch-normativen Konzepten Verwendung finden, um zu einem besseren Verständnis des Regierens in Europa zu gelangen. Die Modulstruktur sieht zudem ein frei wählbares studiengangsübergreifendes Angebot vor. Eine dritte Komponente bietet der Qualifizierungsbereich, der dem ergänzenden Erwerb und der Vertiefung berufs- und forschungspraktischer Kompetenzen gewidmet ist und sowohl von Fachwissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern als auch erfahrenen Praxisexpertinnen und -experten gestaltet wird. Ein verbindliches Forschungsseminar bietet anschließend die Möglichkeit zur Durchführung kleinerer Forschungsprojekte und bereitet so auf die Masterarbeit vor. Der Masterabschluss eröffnet die Möglichkeit zur Promotion und bei entsprechender Studiengangsplanung/Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen den Zugang zu etwaigen Promotionsstudiengängen; dementsprechend zum Promotionsstudiengang "Migrationsforschung und Interkulturelle Studien" an der Universität Osnabrück. Der Abschluss qualifiziert zudem für eine Vielzahl anspruchsvoller Tätigkeiten mit Europabezug in und außerhalb Deutschlands. Dazu zählen z. B. Tätigkeiten bei der EU-Kommission, in der Regionalpolitik, in nationalen und internationalen Nichtregierungsorganisationen, in der Privatwirtschaft oder in der Presse-, Öffentlichkeits- und Medienarbeit.

Zulassungsmodus

Keine Zulassungsbeschränkung (ggf. mit Anmelde- oder Auswahlverfahren)

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Bachelorabschluss in in Politik- bzw. Sozialwissenschaft, Europäische Studien, 2-Fächer-Bachelor in Politikwissenschaft oder eine vergleichbare fachliche Qualifikation. Mit einem die Bewerbung unterstützen-den Motivationsschreiben können Sie Ihre fachliche Qualifikation z.B. durch Forschungsnähe, Aktualität und Qualität der Bachelorarbeit, über Forschungstätigkeiten (Praktika) oder Studienaufenthalte im Ausland oder andere Leistungen (Publikationen, Preise, Auszeichnungen) ergänzend nachweisen. Englischkenntnisse müssen mindestens auf dem Sprachniveau B1 nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GER) nach-gewiesen werden. Bei ausländischen Bewerberinnen und Bewerbern sind Deutschkenntnisse gemäß dem Zertifikat der deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang auf dem Niveau DSH 1 nachzuweisen.

Vorlesungszeit
  • 02.04.2024 - 06.07.2024
  • 28.10.2024 - 15.02.2025

Bewerbungsfristen

Sommersemester (2024)
  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Bewerbungen für grundständige Studiengänge (Bachelor, Staatsexamen) sind erst wieder zum Wintersemester 2024/25 möglich.

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Mehr-Fächer-Masterstudiengänge bis 15.02.2024 Weitere Informationen unter: https://www.uni-osnabrueck.de/studieninteressierte/bewerbung/online-bewerbung/#c270129

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

Wintersemester (2024/2025)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Hinweis zu freien Studienplätzen und verlängerten Fristen unter uos.debewerben

  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Englisch