PharmazieVollzeitstudium

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld

Pharmazie, Pharmakologie

Schwerpunkt

Pharmazeutische Biologie, Pharmazeutische Chemie, Pharmazeutische Technologie, Pharmakologie, Klinische Pharmazie, Geschichte der Pharmazie

Anmerkung zum Studiengang

Die pharmazeutische Ausbildung und die - in drei Abschnitten abzulegende - Prüfung im Staatsexamensstudiengang sind durch die Approbationsordnung für Apotheker bundeseinheitlich vorgeschrieben und gliedern sich in zwei Teile: Der erste Teil findet als Studium an der Universität statt und endet mit dem zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung. Das Studium der Pharmazie besteht aus einem breiten naturwissenschaftlichen Fächerspektrum aus den Bereichen Pharmazeutische Biologie, Pharmazeutische Chemie, Pharmazeutische Technologie, Pharmakologie, Klinische Pharmazie und Geschichte der Pharmazie. Das Studium dient zum Erlernen von Fähigkeiten und Methoden, welche zum wissenschaftlichen Arbeiten und zur verantwortlichen Ausübung des Apothekerberufs befähigen. Nach dem Hauptstudium und erfolgreichem zweitem Staatsexamen erfolgt der zweite Teil der Pharmazeutischen Ausbildung im so genannten Praktischen Jahr für Pharmazeuten.

Zulassungsmodus

Bundesweite Zulassungsbeschränkung mit Auswahlverfahren

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Vorlesungszeit
  • 15.04.2024 - 19.07.2024
  • 14.10.2024 - 14.02.2025

Bewerbungsfristen

Fristen und Termine für bundesweit zulassungsbeschränkte Studienmöglichkeiten erfahren Sie auf Hochschulstart.de.

Hochschulstart.de aufrufen

Studienbeitrag

Studienbeitrag

Im Bundesland Hessen gibt es derzeit keine Studiengebühren!

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch