Financial EconomicsInternationaler Studiengang, Teilzeitstudium, Vollzeitstudium

  • Master of Science

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Magdeburg

    Standort

  • abgelaufen (Inland)

    abgelaufen (EU), abgelaufen (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld

Volkswirtschaftslehre

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Zulassungsbedingungen

Einschlägiger Bachelor-, Diplom oder vergleichbarer Abschluss mit mindestens 140 ECTS (zum Zeitpunkt der Bewerbung) und eine aus den Prüfungsleistungen ermittelte Durchschnittsnote von mindestens 2,9. Ein Studiengang ist einschlägig, wenn in diesem mindestens 60 ECTS (EU-Abschlüsse) bzw. 12 Module (Nicht-EU) in wirtschaftswissenschaftlichen und mindestens 18 ECTS (EU-Abschlüsse) bzw. 4 Module (Nicht EU) in Lehrveranstaltungen aus dem Bereich quantitativer Methoden erworben wurden.

Vorlesungszeit
  • 08.04.2023 - 12.07.2024
  • 09.10.2023 - 02.02.2024

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2023/2024)
  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Englisch

Studiengänge dieser Hochschule

  • Otto-von-Guericke-Universität MagdeburgBautechnik
    • Bachelor
    • 6 Semester
    • Teilzeitstudium, Vollzeitstudium
    • Magdeburg
    Fristen
    • abgelaufen (Inland)
    • abgelaufen (EU)
    • abgelaufen (Nicht EU)

    Mehr über "Bautechnik"

  • Otto-von-Guericke-Universität MagdeburgBautechnik
    • Master
    • 4 Semester
    • Teilzeitstudium, Vollzeitstudium
    • Magdeburg
    Fristen
    • abgelaufen (Inland)
    • abgelaufen (EU)
    • abgelaufen (Nicht EU)

    Mehr über "Bautechnik"

Diese Daten werden dem DAAD von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zur Verfügung gestellt.