Interdisziplinäre IngenieurwissenschaftenVollzeitstudium

  • Master of Science

    Master
    Abschluss

  • 3 Semester

    Regelstudienzeit

  • Trier

    Standort

  • September 2024 (Inland)

    Noch 16 Tage (EU), Noch 16 Tage (Nicht EU)
    Bitte Hinweise beachten

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
  • Elektrotechnik
  • Versorgungstechnik
  • Maschinenbau
Schwerpunkt

Fahrzeugtechnik, Medizintechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Gebäude-, Versorgungs- und Energietechnik, Wirtschaftsingenieurwesen

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Der Master-Studiengang "Interdisziplinäre Ingenieurswissenschaften" steht Bewerberinnen und Bewerbern offen, die einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss mit einer Gesamtnote von in der Regel mindestens 2,5 nachweisen. Die fachliche Orientierung des ersten Hochschulabschlusses muss wesentliche Inhalte eines Studiums der Elektrotechnik, des Maschinenbaus, der Fahrzeugtechnik, der Gebäude-, Versorgungs- und Energietechnik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder der Medizintechnik enthalten.

Vorlesungszeit
  • 02.04.2024 - 13.07.2024
  • 07.10.2024 - 01.02.2025

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2024/2025)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    15.09.2024

  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    31.07.2024

    Mit ausländischen Zeugnissen grundsätzlich über www.uni-assist.de; Ausnahmen werden über die Bewerbungsseiten der Hochschule kommuniziert

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    31.07.2024

    Mit ausländischen Zeugnissen grundsätzlich über www.uni-assist.de; Ausnahmen werden über die Bewerbungsseiten der Hochschule kommuniziert

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    15.09.2024

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Englisch