International Marketing and SalesInternationaler Studiengang, Vollzeitstudium, Doppelabschluss

  • Master of Arts

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Münster

    Standort

  • Noch 30 Tage (Inland)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld

Marketing, Vertrieb

Zielgruppe

Der Master Studiengang International Marketing & Sales der FH Münster richtet sich an alle Bachelor Absolventen der Betriebswirtschaftslehre bzw. an Absolventen, die ein Studium der Wirtschaftswissenschaft erfolgreich abgeschlossen haben. Darüber hinaus besteht für Absolventen eines betriebswirtschaftlich-nahen Studiengangs ebenfalls die Möglichkeit den Weg dieses Masterstudiengangs einzuschlagen.

Anmerkung zum Studiengang

Pflicht-Auslandssemester oder int. Praxisprojekt. Internationaler Doppelabschluss mit ausgewählten Partnerhochschulen. Mehr als 25 Partnerhochschulen, u.a. in Frankreich, Polen, Irland, Türkei, USA, Kolumbien, Chile, Südafrika, Indien, Thailand, Australien

Zulassungsmodus

hochschuleigenes Zulassungsverfahren

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienfeld
  • Partner-Institution: Universidad Austral de Chile in Republik Chile (Doppel-Abschluss: Magíster en Administración de Empresas)
  • Partner-Institution: Pfeiffer University, Charlotte in Vereinigte Staaten von Amerika (Doppel-Abschluss: Master of Business Administration)
  • Partner-Institution: Cracow University of Economics in Republik Polen (Doppel-Abschluss: Master in International Economics)
  • Partner-Institution: L'Ecole de Management de Normandie in Französische Republik (Doppel-Abschluss: Diplôme visé Bac +5 par le Ministère de l'Education Nationale)
Zulassungsbedingungen

Ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss der Betriebswirtschaft mindestens mit dem ECTS-Grad B oder eine Gesamtdurchschnittsnote von mindestens 2,3. Nur in Ausnahmefällen kann auch ein betriebswirtschaftsnaher Hochschulabschluss zur Aufnahme des Studiums berechtigen. Sehen Sie demnach von Rückfragen ab, wenn Sie Studiengänge absolviert haben, die zwar einen BWL-Anteil haben, aber überwiegend andere Studieninhalte aufweisen. Die Einstufung behalten wir uns vor. Als Richtlinie gilt, dass ungefähr ein 75% ECTS Anteil an betriebswirtschaftlichen Inhalten im ersten berufsqualifizierenden Hochschulstudium enthalten sein muss. Englischnachweis auf B 2 - Niveau (siehe ausführliche Erläuterungen unter Sprachen) Ausländische Studienbewerber benötigen deutsche Sprachkenntnisse des Niveaus A 1

Vorlesungszeit
  • 21.03.2022 - 15.07.2022
  • 19.09.2022 - 03.02.2023

Bewerbungsfristen

Sommersemester (2022)
  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    wie deutsche Bewerberinnen und Bewerber

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    wie deutsche Bewerberinnen und Bewerber

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    15.11.2024 - 15.01.2025

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    15.03.2025 (Hochschulweite Frist)

Wintersemester (2022/2023)
  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    wie deutsche BewerberInnen

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    wie deutsche Bewerber Ausnahme: für die Master-Studiengänge Photonics, Chemical Engineering und Materials Science and Engineering am 31.05

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    14.05.2024 - 15.07.2024

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    15.09.2024 (Hochschulweite Frist)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Englisch