DeutschVollzeitstudium

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld

Deutsch (Lehramt)

Zielgruppe

Absolventen aus Bachelorstudiengängen mit dem Berufsziel Lehramt an Berufskollegs

Zulassungsmodus

Keine Zulassungsbeschränkung (ggf. mit Anmelde- oder Auswahlverfahren)

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Für den Studiengang Master of Education - Unterricht an Berufskollegs können Absolventinnen und Absolventen eines Bachelorstudienganges an einer Hochschule zugelassen werden, wenn 1. die gewählten Fächer (Unterrichtsfächer, berufliche Fachrichtungen) des Studienganges Master of Education - Unterricht an Berufskollegs ihre im Bachelorstudiengang absolvierten Fächer fachlich fortführen und 2. je Fach mindestens 76 LP - bzw. für die Kombination einer beruflichen Fachrichtung mit einer speziellen beruflichen Fachrichtung insgesamt 152 LP - in fachwissenschaftlichen Studien erworben wurden oder angerechnet werden können sowie 3. Schulpraktika (oder eine als solches angerechnete Tätigkeit z.B. als Fremdsprachenassistent/-in) im Umfang von insgesamt mindestens 6 LP (8 Wochen) sowie 4. eine einschlägige fachpraktische Tätigkeit von mindestens 26 Wochen nachgewiesen werden.

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2023/2024)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    SoS: Mitte Dezember - 15. Januar; WiS: Mitte Juni - 15. Juli

  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    SoS: Mitte Dezember - 15. Januar; WiS: Mitte Juni - 15. Juli

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    SoS: Mitte Dezember - 15. Januar; WiS: Mitte Juni - 15. Juli

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    SoS: Mitte Dezember bis 15. April WiS: Mitte Juni bis 15. September

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch