DAAD-Netzwerkkonferenz 2020

Die DAAD-Netzwerkkonferenz, die bisher stets am ersten Donnerstag und Freitag im Juli in Bonn stattfand, wird in diesem Jahr unter dem Titel DAAD International Networking Series ins Digitale verlegt.

DAAD International Networking Series ​

In einer Serie aus Präsentationen, Webinaren, Kurz-Videos und online buchbaren Einzelgesprächen möchten wir Sie über den aktuellen Stand und die Entwicklungen in den Hochschulsystemen weltweit informieren: Wie gestalten sich die hochschulpolitischen Entwicklungen aktuell in den USA? Welche Chancen für eine Zusammenarbeit bietet Südkorea? Was zeichnet das Bildungssystem von Kenia aus? Welche Hochschule käme konkret für den Aufbau einer Kooperation in Frage? Auf diese und ähnliche Fragen möchten die DAAD International Networking Series deutschen Hochschulvertreterinnen und -vertretern Antworten bieten. Ergänzend werden Ihnen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DAAD in Bonn für Gespräche zu Internationalisierungsthemen zur Verfügung stehen.

Bitte beachten Sie, dass wir die Veranstaltung dieses Jahr ausschließlich digital umsetzen.

Detaillierte Informationen zu Anmeldung & Ablauf der DAAD International Networking Series werden demnächst .

Kontakt

Gerne können Sie sich mit Fragen per Email an wenden.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

  • Dorothea Oeyen und Birgit Michels, Geschäftsstelle GATE-Germany (inhaltliche Fragen)
  • Eva Schuth, Referat Veranstaltungen (organisatorische Fragen)

DAAD weltweit

Der DAAD war mit seinem Netz von Außenstellen und Informationszentren weltweit präsent.