DAAD Netzwerkkonferenz digital

Die DAAD-Netzwerkkonferenz wurde im September 2020 in einem neu konzipierten virtuellen Format durchgeführt.

Ein Monat voller Inspiration und Austausch

In einer Serie aus Präsentationen, Web-Seminaren, Kurz-Videos und online buchbaren Einzelgesprächen informierte die Konferenz über den aktuellen Stand und die Entwicklungen in den Hochschulsystemen weltweit:

Wie gestalten sich die hochschulpolitischen Entwicklungen aktuell in den USA? Welche Chancen für eine Zusammenarbeit bietet Südkorea? Was zeichnet das Bildungssystem von Kenia aus? Welche Hochschule käme konkret für den Aufbau einer Kooperation in Frage?

Auf diese und ähnliche Fragen bot die DAAD Netzwerkkonferenz digital deutschen Hochschulvertreterinnen und -vertretern Antworten. Ergänzend standen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DAAD in Bonn für Gespräche zu Internationalisierungsthemen zur Verfügung.

Auf der können Sie, welche Inhalte und Formate den Konferenzteilnehmern im Einzelnen zur Verfügung gestellt wurden.

Konferenzdokumentation

Gerne stellen wir Ihnen einige Inhalte der Konferenz zur Verfügung:

Kontakt

Gerne können Sie sich mit Fragen per Email an wenden.

Ihre Ansprechpartnerinnen:

  • Dorothea Oeyen und Birgit Michels, Geschäftsstelle GATE-Germany (inhaltliche Fragen)
  • Eva Schuth, Referat Veranstaltungen (organisatorische Fragen)