Förderangebote für Alumnivereine

Frauen lachen

Die Verbindung der Alumni untereinander und zum DAAD wird in über 160 Alumnivereinen weltweit gelebt. Der DAAD schätzt die Alumnivereine als wichtige Partner für den internationalen Austausch und als Motor für die Alumniarbeit vor Ort. Das Engagement der Alumnivereine trägt einen wichtigen Teil zu der Nachhaltigkeit der DAAD-Stipendienprogramme bei. 

Die Vereine sind eigenständige Organisationen, die ihre Angelegenheiten, ihre Zusammensetzung und ihre spezifischen Zielsetzungen autonom regeln. Der DAAD fördert die Arbeit der Vereine.  

Materielle Förderangebote 

Auf Antrag vergibt der DAAD Zuschüsse zu fachlichen/thematischen Alumniveranstaltungen, Vereinspublikationen und zur IT-Ausstattung (einmalig). Bedingung ist, dass ein großer Teil der Mitglieder ehemalige DAAD-Stipendiaten sind und dass die Vereinigung nach nationalem Recht anerkannt ist. 

Weitere Unterstützungsmöglichkeiten 

Neben der finanziellen Förderung unterstützt der DAAD die Arbeit der Alumnivereine unter anderem mit folgenden Angeboten: 

  • Aufführen in die Vereinsdatenbank auf der DAAD-Webseite 
  • Unterstützung bei der Bekanntmachung des Vereins und der Bewerbung von Veranstaltungen  
  • Gruppe auf dem Alumniportal Deutschland für die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch der Vereinsvertreter 
  • Veranstaltungen für die DAAD-Alumnivereine aus aller Welt  
  • Bereitstellung von Informationen zu DAAD-Angeboten und Services, die für die Mitglieder und/oder die Vereinsarbeit relevant sein können 

Noch Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail an