Aktuelles

Home

Aktuelles

DAAD - Informationsveranstaltung zu „Studieren und Forschen in Deutschland und Stipendienmöglichkeiten"

Wann? Donnerstag, 02. Mai 2019
Wo?  Cité des Sciences, Tunis


 

Kommen Sie gerne vorbei! 

Drittlandstipendien für den Masterstudiengang "Deutsch als Fremdsprache" (MA DaF) an der Deutsch-Jordanischen Hochschule (German-Jordanian University - GJU) in Amman, Jordanien

 
 

Sehr gut qualifizierte Graduierte der Fächer Germanistik, Deutsch als Fremdsprache oder verwandter Fächer können sich um ein Stipendium für ein Aufbaustudium (MA) an der DeutschJordanischen Universität (GJU) in Amman bewerben. Ziel des Studiengangs ist es, Dozentinnen und Dozenten auszubilden, die Deutsch als Fremdsprache an den deutsch-arabischen Universitäten, insbesondere am German Language Center der GJU, oder arabischen Universitäten mit Deutschlandbezug oder für Hörer aller Fachbereiche unterrichten. 

  • Länderliste: Tunesien, Algerien, Libyen, Marokko, Afghanistan, Irak, Libanon, Palästinensische Gebiete, Sudan, Syrien
  • Bewerbungsschluss: 01.06.2019
  • Bewerbungen können an die DAAD-Lektoren im jeweiligen Land geschickt werden oder direkt an die Deutsch Jordanische Universität 

Stipendienausschreibung

Bewerbungsformular



 

Internationale Mobilität und Kooperation digital

Um die Internationalisierung und Profilbildung deutscher Hochschulen durch eine digital gestützte Ausrichtung von Lehre und Studierendenmobilität zu unterstützen, fördert der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) das Programm „Internationale Mobilität und Kooperation digital“.

31.03.2019: Antragsschluss Stufe 1: Erarbeitung des Projektantrags
30.11.2019: Antragsschluss Stufe 2: Umsetzung des Projekts

Mehr dazu...

Praxispartnerschaften zwischen Hochschulen und Unternehmen in Deutschland und in Entwicklungsländern

Seit 2012 fördert das Programm „Praxispartnerschaften zwischen Hochschulen und Unternehmen in Deutschland und in Entwicklungsländern“ die Entwicklung arbeitsmarktrelevanter und praxisnaher Studiengänge, die dem lokalen Kontext und dem Stand der Wissenschaft entsprechen.

Antragsschluss: 18.04.2019

Mehr dazu...


           
                                                   

Ausschreibung 2019:Deutsch-Arabische Transformationspartnerschaft


Deutsch-Arabische Transformationspartnerschaften mit Partnerhochschulen in Tunesien, Marokko, Libyen, Jordanien, Jemen, Libanon und Irak

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert aus Mitteln des Auswärtigen Amtes (AA) das Programm Deutsch-Arabische Transformationspartnerschaft. Im Rahmen dieses Programms begleitet Deutschland seit 2011 die politischen Umbrüche in der arabischen Region. Die Hochschulausbildung sowie die akademische Kooperation nehmen in Zeiten gesellschaftlichen und politischen Wandels eine wichtige Rolle ein. Die Deutsch-Arabische Transformationspartnerschaft schafft zusätzliche Chancen für die Reformbestrebungen arabischer Hochschulen. In der Zusammenarbeit zwischen deutschen und arabischen Hochschulen steht besonders die Modernisierung der Lehre, der Strukturausbau in Forschung und Management sowie die Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit der Absolventen an den arabischen Partnerhochschulen im Mittelpunkt der Kooperationsprojekte.

Mehr dazu... 

Unser neuer Newsletter ist nun da!


Liebe Freunde, Alumni und Partner des DAAD im Maghreb!

Wir freuen uns, Ihnen die aktuelle Ausgabe unseres Newsletters präsentieren zu können.

Sie finden Informationen zu den regionalen Aktivitäten und Veranstaltungen des DAAD-Büro Tunis und Hinweise auf neue Programme, Ausschreibungen und Termine. 

Viel Spaß bei der Lektüre! 

Hier geht's zum Newsletter Dezember 2018