Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Teilzeitstudium, Vollzeitstudium

  • Master of Arts

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Kassel

    Standort

  • abgelaufen (Inland)

    Juli 2023 (EU), Juli 2023 (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
Deutsch als Fremdsprache
Zielgruppe

Absolvent/innen eines Germanistikstudiums aus dem In- und Ausland

Anmerkung zum Studiengang

Wie vermittelt man die deutsche Sprache an Lernende, deren Muttersprache nicht Deutsch ist? Welche Rolle können Smartphones, Apps und andere Medien im Sprachunterricht spielen? Der Bedarf an Lehrkräften für „Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache“ (DaFZ) ist unvermindert hoch, der entsprechende Kasseler Masterstudiengang bietet Inhabern eines Bachelors in Germanistik oder in einem verwandten Fach daher gute Möglichkeiten, ihre Karriere zu gestalten. Zu den Grundlagen des Fachs gehört die Psycholinguistik, in der es um die komplexen Bedingungen für das Sprechen und Verstehen von Sprache geht. Neben diesem Basismodul beschäftigen sich die Studierenden mit Methoden und Planungsgrundlagen für den DaFZ-Unterricht. In dem viersemestrigen Masterstudium befassen sie sich ausführlich mit Sprachdidaktik und schulen ihre didaktischen Kompetenzen zudem in einem Pflichtpraktikum. Im Zentrum der Ausbildung stehen wissenschaftliche Theorien und die Praxis des fremd- oder zweitsprachlichen Deutschunterrichts sowie dessen empirische Erforschung. Wer Internationalität liebt und sich für Sprach, Literatur, Kulturvermittlung und Mediendidaktik interessiert, bringt die nötige Motivation für das Masterstudium „Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache“ mit. Ein Studium in Teilzeit ist im Hinblick auf den Studienverlauf in diesem Studiengang gut möglich. Auf Antrag kann eine Einschreibung für ein Teilzeitstudium gem. § 19 Abs. 2 HessHG erfolgen. Es gelten dann die spezifischen Bestimmungen für das Teilzeitstudium. Eine Beratung durch die Fachstudienberatung ist empfehlenswert.

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Bachelor-Abschluss in den Fächern Deutsch als Fremdsprache, Germanistik oder einem anderen sprachbezogenen Fach oder einen fachlich gleichwertigen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss mit einer Regelstudienzeit von mindestens 6 Semestern und der Note 2,5 oder besser sowie ein ausführliches deutschsprachiges Exposé.

Vorlesungszeit
  • 17.10.2022 - 10.02.2023
  • 11.04.2023 - 14.07.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    01.05.2023 - 31.07.2023

    Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Bis auf die Studiengänge European Master in Business Studies, Nachhaltiges Wirtschaften, REMENA und Stadt und Regionalplanung wurden viele Bewerbungs-/Einschreibfristen bis zum 15.09.2022 verlängert! Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Bis auf die Studiengänge European Master in Business Studies, Nachhaltiges Wirtschaften, REMENA und Stadt und Regionalplanung wurden viele Bewerbungs-/Einschreibfristen bis zum 15.09.2022 verlängert! Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    01.05.2023 - 31.07.2023

    Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.

Studienbeitrag

Studienbeitrag

300,00 EUR / Semester

Studienbeitrag (Link)

Der Semesterbeitrag ist bei der Einschreibung und danach jeweils bei der Rückmeldung für das nächstfolgende Semester zu entrichten. Er setzt sich aus Beitragsanteilen für verschiedene Institutionen zusammen (siehe unten). Bei einer verspäteten Rückmeldung betragen die Säumnisgebühren 30,00 Euro.

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Kontakt für weiterführendes Studium

Abteilung Studium und Lehre
Adresse
Mönchebergstraße 19
34109
Kassel
Tel:
0561 / 804-2205
Fax:
0561 / 804-7202
Email:
studieren@uni-kassel.de