Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Musik - Orchesterinstrumente inkl. Gitarre

Internationaler Studiengang, Vollzeitstudium, Doppelabschluss

  • Bachelor of Music

    Bachelor
    Abschluss

  • 8 Semester

    Regelstudienzeit

  • Mainz

    Standort

  • Januar 2023 (Inland)

    Januar 2023 (EU), Januar 2023 (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
  • Instrumentalmusik
  • Orchester
Schwerpunkt

Orchestermusik, Instrumentalpädagogik

Anmerkung zum Studiengang

Das Studienfach "Orchesterinstrumente" (mögliche instrumentale Hauptfächer: Flöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Schlagzeug, Violine, Viola, Violoncello oder Kontrabass) kann auch im integrierten dt.-frz.-Studiengang mit binationalem Abschluss studiert werden (siehe ). Im Rahmen eines Schnuppertags können Studieninteressierte das Fach näher kennen lernen (www.studium.uni-mainz.de/schnuppertage).

Zulassungsmodus

hochschuleigenes Zulassungsverfahren

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Studienfeld
Partner-Institution: École supérieure de Musique Bourgogne-Franche Comté in Französische Republik (Doppel-Abschluss: DNSPM (Diplôme National Supérieur Professionnel de Musicien))
Zulassungsbedingungen

Hochschulzugangsberechtigung gem. § 33 und § 65 Abs. 1 oder 2 HochSchG: Allgemeine Hochschulreife oder fachbezogene Studienberechtigung Abweichend davon reicht der qualifizierte Sekundarabschluss I (zum Beispiel Abschluss der Realschule) aus, wenn die Bewerberin oder der Bewerber die Eignungsprüfung in dem gewählten künstlerischen Hauptfach mit mindestens der Punktzahl 13 bestanden hat und die Eignungsprüfung insgesamt bestanden wurde. Bestehen der Eignungsprüfung (siehe ). Bei Studienbewerberinnen oder Studienbewerbern, die weder ihre Hochschulzugangsberechtigung an einer deutschsprachigen Einrichtung noch einen Abschluss in einem deutschsprachigen Studiengang erworben haben, ist der Nachweis hinreichender deutscher Sprachkenntnisse (Niveau DSH-1-GERR oder Äquivalente) zu erbringen. Wird dieser Nachweis nicht fristgerecht erbracht, erlischt die Zulassung.

Vorlesungszeit
  • 24.10.2022 - 11.02.2023
  • 17.04.2023 - 23.07.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

    Bewerber/innen, die im Ausland ihre Hochschulzugangsberechtigung erworben haben, sollten ihre Zeugnisse frühzeitig über den Studierendenservice (www.uni-mainz.de/incoming) anerkennen lassen. Der Antrag auf Anerkennung sollte 6 bis 8 Wochen vor der jeweiligen Bewerbungsfrist gestellt werden, da die Anerkennungsurkunde der Bewerbung beigefügt werden muss.

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

    Bewerber/innen, die im Ausland ihre Hochschulzugangsberechtigung erworben haben, sollten ihre Zeugnisse frühzeitig über den Studierendenservice (www.uni-mainz.de/incoming) anerkennen lassen. Der Antrag auf Anerkennung sollte 6 bis 8 Wochen vor der jeweiligen Bewerbungsfrist gestellt werden, da die Anerkennungsurkunde der Bewerbung beigefügt werden muss.

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Beachten Sie zudem die eventuell noch früher liegenden Anmeldefristen zur Eignungsprüfung in den entsprechenden Studienfächern. Teilnahme am Losverfahren für grundständige Fächer (WiSe 01.09.-30.09.; SoSe 01.03.-31.03.): www.studium.uni-mainz.de/losverfahren-bewerbung

Sommersemester (2023)
  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    16.11.2022 - 15.01.2023 (Hochschulweite Frist)

    Bewerber/innen, die im Ausland ihre Hochschulzugangsberechtigung erworben haben, sollten ihre Zeugnisse frühzeitig über den Studierendenservice (www.uni-mainz.de/incoming) anerkennen lassen. Der Antrag auf Anerkennung sollte 6 bis 8 Wochen vor der jeweiligen Bewerbungsfrist gestellt werden, da die Anerkennungsurkunde der Bewerbung beigefügt werden muss.

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    16.11.2022 - 15.01.2023 (Hochschulweite Frist)

    Bewerber/innen, die im Ausland ihre Hochschulzugangsberechtigung erworben haben, sollten ihre Zeugnisse frühzeitig über den Studierendenservice (www.uni-mainz.de/incoming) anerkennen lassen. Der Antrag auf Anerkennung sollte 6 bis 8 Wochen vor der jeweiligen Bewerbungsfrist gestellt werden, da die Anerkennungsurkunde der Bewerbung beigefügt werden muss.

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.12.2022 - 15.01.2023 (Hochschulweite Frist)

    Beachten Sie zudem die eventuell noch früher liegenden Anmeldefristen zur Eignungsprüfung in den entsprechenden Studienfächern. Teilnahme am Losverfahren für grundständige Fächer (WiSe 01.09.-30.09.; SoSe 01.03.-31.03.): www.studium.uni-mainz.de/losverfahren-bewerbung

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Englisch

Akademisches Auslandsamt

Studierendenservice - Zulassung International
Adresse
Studierenden Service Center, Forum universitatis 1, 1. OG
55128
Mainz
Tel:
06131 / 39-22525
Fax:
06131 / 39-25548
Email:
incomings@international.uni-mainz.de
Web:
https://www.studium.uni-mainz.de/internationales-incoming/

Studienberatung

Zentrale Studienberatung, Studierenden Service Center, Forum universitatis, Eingang 1, 1. OG
Adresse
Forum universitatis 1
55128
Mainz
Tel:
06131 / 39-22122
Fax:
06131 / 39-25004
Email:
zsb@uni-mainz.de
Web:
http://www.studium.uni-mainz.de/zsb