Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Technologieanalyse, -engineering und -management

Berufsintegrierend, Duales Studium

  • Master of Engineering

    Master
    Abschluss

  • 6 Semester

    Regelstudienzeit

  • Lingen (Ems)

    Standort

  • August 2023 (Inland)

    Juni 2023 (EU), Juni 2023 (Nicht EU)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
  • Verfahrenstechnik
  • Maschinenbau
  • Technologiemanagement
Schwerpunkt

Physikalische und Technische Prinzipien, Konzepte und Methoden der Technologieanalyse, Computerbasiertes Technologie-Engineering, Innovations- und Technikfolgenabschätzung, Businessmanagement & Technologiestrategieentwicklung, Technologiebasierte Dienstleistungen, Automatisierungstechnik, Verfahrenstechnik, Maschinen- und Werkstofftechnik, Anwendungssysteme

Zielgruppe

Berufstätige Personen, die mindestens über ein Jahr berufliche Erfahrung nach einem ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss verfügen. Diese Personen wollen ihr berufliches Arbeitsfeld mit dem jeweiligen betrieblichen Arbeitsumfeld im Sinne einer Praxisforschung reflektieren. Sie wollen die Reflexionsergebnisse zur Weiterentwicklung ihres Arbeitsfeldes und zur Gestaltung der Organisation nutzen und darüber hinaus Innovationen in den Betrieb einbringen.

Anmerkung zum Studiengang

Der Masterstudiengang umfasst insgesamt 120 Creditpoints. In jedem der sechs Semester müssen zwei Module à 10 Creditpoints belegt werden. Die Präsenzphasen sind so strukturiert, dass Berufstätige pro Semester maximal drei Wochen im betrieblichen Alltag fehlen.

Zulassungsmodus

hochschuleigenes Zulassungsverfahren

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Neben der Hochschulzugangsberechtigung ist ein abgeschlossenes Bachelorstudium oder gleichwertiger Abschluss, eine i.d.R. einjährige Berufserfahrung und ein Studienkooperationsvertrag mit einem fachlich passenden Partnerunternehmen nachzuweisen.

Vorlesungszeit
  • 14.03.2022 - 25.06.2022
  • 26.09.2022 - 14.01.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    01.03.2023 - 15.06.2023

    Bewerbung über UniAssist bei Vorliegen einer HZB aus dem EU-Raum

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    01.03.2023 - 15.06.2023

    Bewerbung über UniAssist bei Vorliegen einer HZB aus dem Nicht EU-Raum

  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.05.2023 - 01.08.2023

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    gemäß Zulassungsbescheid

Studienbeitrag

Studienbeitrag

Studienbeitrag (Link)

Zur Abgeltung des zusätzlichen Aufwandes eines dualen Studiums beteiligen sich die Praxisbetriebe an der Finanzierung des dualen Studiums mit einem zusätzlichen Beitrag pro Semester und Studierender/em.

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Akademisches Auslandsamt

Center for International Students (CIS) und Center for International Mobility (CIM)
Adresse
Albrechtstraße 30
49076
Osnabrück
Email:
t.maier@hs-osnabrueck.de
Web:
https://www.hs-osnabrueck.de/de/internationales/

Studienberatung

Zentrale Studienberatung (ZSB)
Adresse
Neuer Graben 27
49076
Osnabrück
Tel:
0541 / 969-4999
Fax:
0541 / 969-4792
Email:
info@zsb-os.de
Web:
https://www.zsb-os.de

Kontakt für weiterführendes Studium

Institut für duale Studiengänge Büro für Studierenden- und Unternehmensbetreuung Kaiserstraße 10b 49809 Lingen Raum: LK0001
Adresse
Kaiserstraße 10b
49809
Lingen (Ems)
Tel:
0591 / 80098-739
Fax:
0591 / 80098-797
Email:
betreuung-ids@hs-osnabrueck.de
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Katrin Dinkelborg