Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Integrales Planen und Bauen (90 CP)

Vollzeitstudium

  • Master of Engineering

    Master
    Abschluss

  • 3 Semester

    Regelstudienzeit

  • Würzburg

    Standort

  • abgelaufen (Inland)

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
  • Architektur
  • Bauingenieurwesen
Zielgruppe

Der Masterstudiengang richtet sich an Absolventen der Fachrichtungen Architektur und Bauingenieurwesen mit (Fach-)Hochschul- oder Universitätsabschluss, welche zukünftig Projektleitungsaufgaben in der Architektur, der Bau- und Immobilienwirtschaft bzw. im Höheren Dienst in der öffentlichen Verwaltung anstreben.

Anmerkung zum Studiengang

Der Studiengang wird mit den Studienschwerpunkten ‚Projektentwicklung‘ sowie ‚Forschung‘ angeboten. Studienschwerpunkt ‚Forschung‘ (90 CP, 3 Semester) Der Masterstudiengang Integrales Planen und Bauen mit dem Studienschwerpunkt Forschung ist ein sogenanntes „Master-Research-Program“, in dem durch Mitarbeit in einem praxisnahen und vielfältig vernetzten Forschungsprojekt, durch vertiefende Module sowie durch individuelle Betreuung der akademische Grad eines Master of Engineering in dem Gebiet des Planen und Bauens erworben werden kann. Die Studierenden werden zu einem eigenständigen und wissenschaftlichen Erarbeiten einer fundierten Originalarbeit im Bereich des Integralen Planen und Bauen befähigt. Studiert und geforscht wird in Kleingruppen und Teams in einem interdisziplinärem Forschungsnetzwerk. Über interne und externe Partner sowie die projektleitenden Professoren erfolgt eine individuelle Betreuung. Den Studentinnen und Studenten des Programms eröffnet sich damit ein internationales Umfeld und Forschungsnetzwerk. Studienschwerpunkt ‚Projektentwicklung‘ (90 CP, 3 Semester) Die Ausbildung in den Masterstudiengängen Integrales Planen und Bauen orientiert sich am Berufsbild des Projektentwicklers, welcher als Projektträger und Projektmanager die gesamte Wertschöpfungskette von Bauwerken konzipiert und verantwortet. Der Lebenszyklus unserer gebauten Umwelt wird über alle Prozesse von der Projektentwicklung bis hin zum Betrieb betrachtet, um den heutigen und zukünftigen Anforderungen an immer komplexer werdenden Bauaufgaben gerecht zu werden. Die Kompetenzvermittlung erfolgt über klassisches analoges Arbeiten mit Plan und Modell, als auch über die Integration digitaler Werkzeuge und Methoden. Bitte beachten: Das Studium mit diesem Schwerpunkt ist auch mit 60CP in zwei Semestern möglich.

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Zulassungsbedingungen

Vorraussetzung ist ein Bachelor- oder Diplomabschluss in den Studiengängen Architektur oder Bauingenieurwesen mit einer Gesamtnote von 2,5 oder besser und mindestens 210 CP (Credit Points) oder ein qualitativ gleichwertiger Hochschulabschluss.

Vorlesungszeit
  • 01.10.2022 - 14.03.2023
  • 15.03.2023 - 30.09.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Bitte beachten Sie aktuelle Angaben auf www.fhws.de Studienbeginn ist nur im Sommersemester möglich.

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

    Bitte beachten Sie aktuelle Angaben auf www.fhws.de Studienbeginn ist nur im Sommersemester möglich.

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

    Bitte beachten Sie aktuelle Angaben auf www.fhws.de Studienbeginn ist nur im Sommersemester möglich.

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

    Bitte beachten Sie aktuelle Angaben auf www.fhws.de Studienbeginn ist nur im Sommersemester möglich.

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Akademisches Auslandsamt

Hochschulservice Internationales/International Office

Studienberatung

Allgemeine Studienberatung

Kontakt für weiterführendes Studium

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt Fakultät Architektur und Bauingenieurwesen
Adresse
Röntgenring 8
97070
Würzburg
Tel:
0931 / 3511-9002
Fax:
0931 / 3511-9010
Email:
dekanat.fab@fhws.de

Studiengänge dieser Hochschule

  • Technische Hochschule Würzburg-Schweinfurt
    Architektur
    • Bachelor
    • 8 Semester
    • Duales Studium, Praxisintegrierend, Vollzeitstudium
    • Würzburg
    Fristen
    Juli 2023 (Eignungsprüfung)
    Bitte Hinweise beachten

    Mehr

  • Technische Hochschule Würzburg-Schweinfurt
    Bauingenieurwesen
    • Bachelor
    • 7 Semester
    • Ausbildungsintegrierend, Duales Studium, Praxisintegrierend, Vollzeitstudium
    • Würzburg
    Fristen
    Keine Angabe

    Mehr

  • Technische Hochschule Würzburg-Schweinfurt
    Betriebswirtschaft
    • Bachelor
    • 7 Semester
    • Ausbildungsintegrierend, Duales Studium, Internationaler Studiengang, Praxisintegrierend, Vollzeitstudium
    • Würzburg
    Fristen
    Juli 2023 (Inland)
    Juli 2023 (EU)
    Juli 2023 (Nicht EU)
    Bitte Hinweise beachten

    Mehr

Diese Daten werden dem DAAD von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) zur Verfügung gestellt.