Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

CSR & NGO Management

Internationaler Studiengang, Teilzeitstudium, Vollzeitstudium

  • Master of Business Administration

    Master
    Abschluss

  • 3 Semester

    Regelstudienzeit

  • Rheinbach

    Standort

  • Keine Angabe

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
  • Politikwissenschaft
  • Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Schwerpunkt

Management in Corporate Social Responsibility, Project Management 6 Management of Non Govermental Organisation, Corporate Governance & Sustainability Reporting, Marketing, Fundraising, Lobbying and Campaigning, Leadership & Human Ressource Management, Management Accounting, Social Investment & Finance, QM, Humanitarian Assistance, Logistics & Business Excellence, NGO Business Strategy and Organisation, International & Sustainability Economics, International Politics & Global and Business Ethics

Zielgruppe

Berufstätige mit ersten qualifiziertem Hochschulabschluss

Anmerkung zum Studiengang

Der englischsprachige MBA-Studiengang "CSR & NGO Management" richtet sich an internationale Berufserfahrene, die ihre Führungsqualitäten durch einen akademischen, interdisziplinären und interkulturellen Austausch fördern wollen, um weiterführende berufliche Ziele im Management von Corporate Social Responsibility und / oder Nichtregierungsorganisationen (CSR & NGO Management) zu forcieren oder um zukünftig eine berufliche Neuausrichtung auf den Fachgebieten anzustreben. Das Lernen in kleinen Gruppen und im engen Kontakt mit erfahrenen Experten aus der Praxis, der Forschung und der akademischen Lehre ermöglicht einen interdisziplinären und interkulturellen Austausch unter optimalen Lernbedingungen. Das gemeinsame Lernen und Arbeiten in einer internationalen Gruppe fördert die interkulturellen Kompetenzen unserer Studierenden und macht sie somit fit für den internationalen Arbeitsmarkt. Der modulare und klar strukturierte Aufbau des Curriculums bietet allen international orientierten Berufstätigen die aufgrund ihrer Arbeit, familiären und anderen Verpflichtungen höchste Flexibilität bei der Terminplanung benötigen. Berufsbegleitend Studierende können entweder in Teilzeit (18 Monate) oder in Vollzeit (30 Monate) ihren akademischen MBA Bildungsabschluss bequem neben Ihrem Job belegen. Im Falle einer sich im Studienverlauf verändernden Lebenssituation kann der Kursplan individuell angepasst werden, sodass der erfolgreiche Studienabschluss trotz aller auftretenden beruflichen und privaten Verpflichtungen realisierbar wird. Die Lehrinhalte decken alle wichtigen wirtschaftswissenschaftlichen, rechtlichen, politischen und ökonomischen Grundlagen ab. Die Vermittlung fachspezifischer Managementtechniken ist auf die aktuellen, beruflichen Anforderungen von Fach- und Führungskräften auf dem internationalen Arbeitsmärkt abgestimmt. Die Studierenden lernen, wie sie Nachhaltigkeit innerhalb einer Nichtregierungsorganisation oder einer CSR-Abteilung fördern und diese erfolgsfordernd in Ihrer Organisation etablieren können.

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss (mindestens Bachelor) ; einschlägige, einjährige berufliche Tätigkeit nach dem ersten Studienabschluss; für einen englischsprachigen Studiengang angemessenes Sprachniveau; ausreichende finanzielle Mittel, um die Studiengebühr für die Regelstudienzeit tragen zu können; schriftliche Bewerbung (Motivationsschreiben); tabellarischer Lebenslauf Bewerbungsfrist (Visum benötigt) 31. März Bewerbungsfrist (kein Visum benötigt): 30. Juni

Vorlesungszeit

Bewerbungsfristen

Sommersemester (2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    Zu den Bewerbungsfristen des jeweiligen Studiengangs und dem Bewerbungsportal gelangen Sie über unsere Studiengangsseiten: .

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    siehe online unter:

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    Im Sommersemester: Kein Studienbeginn für grundständige Studiengänge ohne örtliche Zulassungsbeschränkung

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    siehe online unter:

Wintersemester (2020/2021)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen

Studienbeitrag

Studienbeitrag

4.880,00 EUR / Semester

Studienbeitrag (Link)

14.640 Programmgebühr - bei der 3-semestrigen Vollzeitvariante (Regelstudienzeit) fällt die volle Studiengebühr in Höhe von 4.880 pro Semester an - bei der 5-semestrigen Teilzeitvariante fällt die volle Studiengebühr (4.880 EUR) in den ersten drei Semestern an, im vierten und fünften Semester ist das Studium hingegen gebührenbefreit

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Englisch

Akademisches Auslandsamt

International Office
Koordinatorin International Welcome Centre

Studienberatung

Allgemeine Studienberatung

Kontakt für weiterführendes Studium

Internationales Zentrum für Nachhaltige Entwicklung (IZNE), Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Adresse
Grantham Allee 20, 53757 Sankt Augustin
53757
Sankt Augustin
Tel:
02241 / +4922418659698
Email:
Isabella.Kern@h-brs.de
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Isabella Kern