Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Costume and Make-up Design

Vollzeitstudium

  • Bachelor of Arts

    Bachelor
    Abschluss

  • 6 Semester

    Regelstudienzeit

  • Berlin

    Standort

  • Keine Angabe

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Schwerpunkt

Grundlagen der Gestaltung, Digital Design, Styling für Film und Werbung, Fotografie und Lichttechnik, Make-up und Haartechniken

Anmerkung zum Studiengang

Im Bachelorstudiengang Costume and Make-up Design bildet die Vermittlung fachspezifischer Grundlagen der visuellen Gestaltung und digitale Visualisierungstechniken in Kombination mit berufsfeldbezogenen Kompetenzen in Kostüm- und Maskenbild den inhaltlichen Fokus. Das Studium ermöglicht, die eigenen Fähigkeiten in künstlerischer, handwerklicher und wissenschaftlicher Hinsicht zu entwickeln und qualifiziert dazu eigene Ideen im Zusammenspiel mit Szenografen, Fotografen, Regisseuren, Produktionsleitern, Models oder Schauspielern zu entwickeln und umzusetzen.

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

- Berechtigung zum Studium gemäß § 10 BerlHG (Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife oder vergleichbarer Abschluss) oder - Möglichkeit des Weiterstudiums gemäß § 11 BerlHG - Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte gemäߧ 11 BerlHG

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)

Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

Bewerbungen sind jederzeit möglich.

Studienbeitrag

Studienbeitrag

650,00 EUR / Monat

Studienbeitrag (Link)

Die Studiengebühren betragen 14.160 Euro, zu zahlen in 24 gleichbleibenden monatlichen Teilbeträgen von 590 Euro im Vollzeitmodell. Es wird bei Neueinschreibung eine einmalige Einschreibegebühr von 100 Euro erhoben. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfinanzierung, z.B. BAföG, KfW Studienkredit (eltern- und studienfachunabhängig ohne Sicherheiten), Begabtenförderung, Studienkredit von Banken, Studierenden-Bildungsfonds und Stipendien.

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Studienberatung

Studienberatung und Bewerbermanagement
Studienberatung & Bewerbermanagement