Hochschulkompass

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten im Hochschulkompass der Hochschulrektorenkonferenz (HRK).

Finden Sie Ihren passenden Studiengang aus über 21.000 Angeboten.

Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Forschung und Entwicklung in Organisationen

Vollzeitstudium

  • Master of Arts

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Koblenz

    Standort

  • Keine Angabe

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung nur im Wintersemester

Studienfeld
Bildungsforschung
Schwerpunkt

Organisation und Steuerung, Qualität und Evaluation, Integratives Forschungs- oder Entwicklungsprojekt

Zielgruppe

Absolventen mit Bachelorabschluss in Pädagogik oder Erziehungswissenschaft

Anmerkung zum Studiengang

Teilzeitstudium möglich

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Zulassungsbedingungen

Bachelorabschluss in Pädagogik oder gleichwertige Abschlussprüfung mit der Note "gut" (mindestens 2,5) oder besser.

Vorlesungszeit
  • 24.10.2022 - 11.02.2023
  • 17.04.2023 - 28.07.2023

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Fristen für International Studierende aus der Europäischen Union

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist. Nähere Informationen unter www.uni-koblenz-landau.de/de/international

  • Fristen für International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    Bewerber mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung bewerben sich bitte über uni-assist. Informationen unter

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    Abgelaufen (Hochschulweite Frist)

    gem. Zul.-Bescheid

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Kontakt für weiterführendes Studium

Allgemeine Studienberatung Campus Koblenz
Adresse
Emil-Schüller-Str. 12
56068
Koblenz
Tel:
02 61 / 2 87-17 51
Fax:
02 61 / 2 87-17 78
Email:
meinerz@uni-koblenz.de
Ansprechpartner weiterführendes Studium

Frau Petra Meinerz