Interdisziplinäre Studien zum östlichen EuropaVollzeitstudium

  • Master of Arts

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Gießen

    Standort

  • Noch 19 Tage (Inland)

    August 2024 (EU), August 2024 (Nicht EU)
    Bitte Hinweise beachten

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
  • Politikwissenschaft
  • Geschichte
  • Interkulturelle Studien
  • Kulturwissenschaft
  • Europäische Studien
  • Slavistik
Zielgruppe

Absolvent/-innen eines einschlägigen BA-Studiengangs Fremdsprachenkenntnisse: s. Zulassungsvoraussetzungen

Anmerkung zum Studiengang

Kombiniert Osteuropäische Geschichte oder Slawistik mit Turkologie, Politik, rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Elementen. Vermittlung interdisziplinärer osteuropabezogener Kulturkompetenz, wissenschaftliche Methodenkompetenz, selbstständige Projektbearbeitung, wissenschaftliches Urteilsvermögen, sprachliches Kommunikationsvermögen, soziale Kompetenzen.

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Einschlägiger Bachelorabschluss sowie folgende Sprachkenntnisse: Im Hauptfach Slavistik sind sehr gute Kenntnisse in einer an der JLU angebotenen slavischen Sprachen (zur Zeit: Russisch, Polnisch, Tschechisch, Kroatisch/ Serbisch) Voraussetzung. Im Hauptfach Osteuropäische Geschichte sind sehr gute Kenntnisse in einer osteuropäischen Sprache Voraussetzung.

Vorlesungszeit
  • 15.04.2024 - 19.07.2024
  • 14.10.2024 - 14.02.2025

Bewerbungsfristen

Sommersemester (2024)
Wintersemester (2024/2025)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch