MBA in General ManagementBerufsbegleitend, Teilzeitstudium

  • Master of Business Administration

    Master
    Abschluss

  • 4 Semester

    Regelstudienzeit

  • Konstanz

    Standort

  • Noch 21 Tage (Inland)

    Noch 21 Tage (EU), Noch 21 Tage (Nicht EU)
    Bitte Hinweise beachten

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld

Betriebswirtschaftslehre

Zielgruppe

Der MBA in General Management richtet sich an die mittlere und obere Führungsebene sowie an den Führungsnachwuchs mittelständischer Unternehmen und an die mittlere Führungsebene und an Führungsnachwuchs von Großunternehmen. Dabei ist in erster Linie an Personen gedacht, die kein wirtschaftswissenschaftliches Erststudium haben und als Führungskräfte Managementaufgaben übernehmen wollen, oder schon übernommen haben und über mehrjährige Berufserfahrung verfügen.

Anmerkung zum Studiengang

Der MBA "General Management" hat das Ziel, die Studierenden umfassend, gezielt und praxisnah für Managementaufgaben zu qualifizieren, wobei neben der betriebswirtschaftlichen Fachkompetenz auch die Persönlichkeitsentwicklung mit den Bereichen Methodenkompetenz ( z.B. Strukturierung von Entscheidungsprozessen, Präsentations-und Moderationstechniken, Kommunikation) Sozialkompetenz (Führung und Leadership) sowie verantwortungsvolles Management im Vordergrund stehen. Die noch stärkere Einbeziehung unserer WertE-Philosophie in das Studium ist der fundamentalen Transformation wirtschaftlicher Prozesse durch Digitalisierung, Künstlicher Intelligenz, den tiefen Veränderungen in der Wertschöpfung geschuldet.

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Die Zulassung zum Master-Studium General Management setzt einen ersten berufsqualifizierenden Studienabschluss an einer Hochschule der Bundesrepublik Deutschland (i.d.R Bachelor) oder einen als gleichwertig eingestuften Abschluss aus dem In- und Ausland voraus. Bewerber*innen, die ihren Hochschulabschluss an einer nicht-deutschsprachigen Hochschule erworben haben, müssen ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen. Eine mindestens einjährige Berufstätigkeit nach Abschluss des zulassungsberechtigenden Studiums wird vorausgesetzt.

Vorlesungszeit
  • 12.09.2022 - 28.01.2023
  • 18.03.2024 - 05.07.2024

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2022/2023)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    01.04.2024 - 15.07.2024

    entfällt

  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    01.04.2024 - 15.07.2024

    entfällt

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    15.07.2024

    entfällt

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    01.04.2024 - 15.07.2024

    entfällt

Sommersemester (2024)
Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

26.10.2024 - 15.01.2025 (Hochschulweite Frist)

Studienbeitrag

Studienbeitrag

4.500,00 EUR / Semester

Studienbeitrag (Link)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch

Weitere Sprachen

Englisch