UmweltingenieurwesenVollzeitstudium

Überblick und Zulassung

Studientyp

weiterführend

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld

Umweltingenieurwesen

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Zulassungsbedingungen

Zulassungsvoraussetzung ist ein qualifizierter Bachelor- oder Diplomabschluss mit einer Gesamtnote von 2,5 oder besser auf dem Gebiet des Umweltingenieurwesens. Studierende mit einem Bachelorabschluss von 180 CP müssen zusätzlich 30 CP erwerben, um die für den Masterstudiengang Umweltingenieurwesen geforderten 300 CP zu erreichen.

Vorlesungszeit

Bewerbungsfristen

Sommersemester (2024)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    siehe h-da.de/bewerbungsfristen

  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    siehe h-da.de/bewerbungsfristen

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    siehe h-da.de/bewerbungsfristen

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    siehe h-da.de/bewerbungsfristen

Wintersemester (2024/2025)
  • Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

    siehe h-da.de/bewerbungsfristen

  • Fristen für Internationale Studierende aus der Europäischen Union

    siehe h-da.de/bewerbungsfristen

  • Fristen für Internationale Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

    siehe h-da.de/bewerbungsfristen

  • Einschreibefrist Deutsche und Bildungsinländer

    siehe h-da.de/bewerbungsfristen

Studienbeitrag

Studienbeitrag

keine Studienbeiträge in Hessen

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch