Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (dual)Duales Studium, Fernstudium, Praxisintegrierend

Überblick und Zulassung

Studientyp

grundständig

Zulassungssemester

Zulassung im Sommer- und Wintersemester

Studienfeld
  • Sport
  • Gesundheitsmanagement
  • Gesundheitswissenschaft
Schwerpunkt

Fitnessökonomie, General Management, Fitnesswissenschaft, Fitness, Sport, Health, Sportwissenschaft

Zulassungsmodus

keine Zulassungsbeschränkung

Weitere Informationen zu Zugangs- und Zulassungsbedingungen

Zulassungsbedingungen

Ein duales Bachelor-Studium setzt eine vertragliche Zusammenarbeit mit einem fitness- oder gesundheitsspezifischen Ausbildungsbetrieb voraus. Bei der Auswahl und Vermittlung eines passenden Praxispartners bekommen Sie auf Wunsch Unterstützung von uns. Egal ob Fitnessclub, Gesundheitsanlage, Sportverein oder Wellness- bzw. Sporthotel - wir können auf eine Vielzahl von Unternehmen zurückgreifen. Um zum Studium Fitnesswissenschaft und Fitnessökonomie (B.A.) zugelassen zu werden, sind folgende Qualifikationen notwendig: Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss Studieren ohne Abitur Mindestens 2-jährige Berufsausbildung und einen Meisterbrief bzw. eine Aufstiegsfortbildung (z. B. als IHK-Fachwirt/-in) oder Abgeschlossene, mindestens 2-jährige Berufsausbildung und mindestens 3 Jahre Berufserfahrung

Vorlesungszeit
  • 01.04.2024 - 30.09.2024
  • 01.10.2023 - 31.03.2024

Bewerbungsfristen

Wintersemester (2024/2025)
Bewerbungsfrist Deutsche und Bildungsinländer

entfällt

Studienbeitrag

Studienbeitrag

349,00 EUR / Monat

Studienbeitrag (Link)

Unterrichtssprachen

Hauptunterrichtsprache

Deutsch